Pillenpause und nun Magendarmgrippe.... Wirkung

Hallo,

Ich habe dz Pillenpause(Minisiston)
Und nun haben wir die Magendarmgrippe(auch ich habe sie:-[)
Wie sieht das aus mit der Wirkung??Ist sie jetzt weg??
Die Verhütung ist jetzt sicher nicht gewährleistet, aber wie sieht das aus, wenn ich an Freitag die Pille wieder anfange??Und immer noch an Tag 1 mal Übergeben oder so ist??
Danke für Antworten

1

Hi,

hab schon mal an anderer Stelle dazu was geschrieben. Also, wenn du die Pille nimmst ist sie ca. 4-6 Stunden im Magen. Übergibt man sich in der Zeit oder hat starken Durchfall, dann ist die Wirkung der Pille nicht gegeben, weil man sie wieder hinaus befördert. Steht auch so ähnlich im Beipackzettel, nur nicht wie lang so eine Pille im Magen ist. An sich ist es nicht schlimm, wenn du dich übergibst, aber sollte nicht in dieser Zeit sein. Ansonsten mal beim Frauenarzt anrufen, die wissen auch Bescheid, wenn man sich unsicher ist.

MfG, tara

2

Du nimmst doch zur Zeit gar keine Pille ein, deren Wirkung beeinträchtigt werden könnte....

Wenn Du wieder beginnst, mußt Du eben drauf achten, dass zwischen Einnahme und Erbrechen/Durchfall immer min. 4 h liegen oder ggf. noch eine Pille einnehmen.

Gruß,

phoenix