Kann sich Spirale lösen?????

Hallo

ich weiß, komische Frage..#kratz

ich habe mir Ende Oktober 08 die Mirena legen lassen..:-)

Hatte dann 2-3 Wochen blutungen und dann waren sie weg und jetzt pünktlichst genau kam meine Mens #aerger

Klar merkt man die Spirale nicht ( ich sehe auch nicht nach #schock) aber kann sich die Mirena lösen?? Ohne daß man es mekrt?

ich weiß gar nicht genau, warum ich auf den Gedanke komm

Klar, daß es sich nach so kurzer zeit eingepspielt haben könnte, wäre ja auch ein Wunder #aha

ich sag ja, ich weiß nicht genau, warum ich so drüber nachdenke

Zumal jetzt am Donnerstag mein mann wieder heimkommt nach über 2 Monaten Abwesenheit,
und es wird wohl nicht nur beim kuscheln bleiben #ole#ole#sex#sex#hicks#hicks#cool#cool#huepf#huepf

LG C.

1

Ja, kann sie. Es gibt Frauen, die verlieren sie sogar einfach und bei mir war sie komplett in die Gebärmutter gerutscht. Ich hatte immer Probleme damit und war mehrmals beim Arzt. Sie lag immer richtig und als ich sie mir dann endlich ziehen lassen wollte, war sie weg. Glücklicherweise war sie noch in der Gebärmutter, da man schon vermutete, sie sei gar schon im Bauchraum, was wesentlich schwieriger geworden wäre. Sie wurde mir dann unter Vollnarkose per Gebärmutterspiegelung gezogen.

Kannst Dir also vorstellen, dass ich mir im Leben nicht mehr so ein Ding setzen lassen werde.

Allerdings kommt so etwas eher selten vor. Ich wünsch Dir wirklich, dass Du weiter keine Probleme mit der Mirena hast, da sie ja nun auch nicht wirklich günstig ist.

Liebe Grüße

2

Es ist bekannt das Spiralen schneller und öfter verloren gehen als andere IUPs. Deshalb habe ich mir unteranderem auch die Gynefix legen lassen. Die wird in die oberste Gebärmutterwand fixiert und schwebt dann frei in der GM rum. Die gewöhnlichen Spiralen werden einfach nur in die GM gehangen Durch ihre T oder U-forum werden sie von der GM-schleimhaut gehalten. Sier kann.
Das würde zb, auch erklären warum der Pi der Kupferspirale niedriger ist als bei der Kupferkette. (KS=0,8-3) (KK=0,1-03)
Die Mirena hat einen Pi von 0,16(was aber auf die Hormone zurückzuführen ist).