Aggressiv durch Cerazette?

Hallo!

Ich nehme seit 6 Wochen nach Alinas Geburt die Cerazette. Seit dieser Zeit bin ich viel schneller gereizt und teilweise richtig Aggressiv und sehr Launenhaft. Bisher hab ich das auf die familiäre Situation geschoben die ja derzeit sehr sehr anstrengend ist.

Aber nun hat mich eine bekannte gefragt, ob mir die Cerazette denn nix tut. Anfangs hab ich verneint und dann hat sie gesagt dass bei ihr die Cerazette diese Wirkung hatte wie bei mir. Sie hat sie dann abgesetzt. Ich hab ihr dann meinen Zustand gesagt. Auch beim Googeln bin ich auf mehrere Leute gestoßen, die ebenfalls Launenhafter und teilweise aggressiver waren als sonst.

Kann das die Pille denn wirklich bewirken? Denn dann müsste ich sie absezten. Was für Alternativen gibt es dann für eine Stillmami??

Liebe Grüße
Liz

1

Ja leider ist das so. :-( Die Pille beeinflusst durch die künstlich(chemisch hergestellten) zugeführten Hormone die die Biologische nur "ersetzen", nicht nur de Körper sondern auch die Psyche. Vielleicht googelst du mal danach, wenn dich das interessiert, was die Pille alles mit einem macht.
Es gibt sehr viele altanativen. Kommt nur noch drauf an, was du möchtest, auf was du dich einlassen möchtest.

Möchtest du auf hormone verzichten? Wie wäre es mit NFP(pi 0,3-0,8), Goldkupferspirale(pi 0,5-1), Kupferkette(0,1-0,3), Diapraghma(1-20), Lea(pi 2 - 3).

hormonelle Verhütung? Implanon: 0-0,08, Evra Pflaster: 0,72-0,9.

Ich persönlich werde nach der SS mit NFP+Kondom in der fruchtbaren Zeit verhüten. Oder aber wieder die Kupferkette nehmen.

2

Hallo!

Eigentlich war zwischen mir und meinem Freund mal im Gespräch dass entweder ich oder er sich sterilisieren lassen.

NFP kommt für mich nicht in Frage. Das ist mir zu unsicher. Spirale und ähnliche Dinge die eingeführt werden müssen sind ebenfalls nix für mich.

Vom Implanon und der 3 Monats Spritze hab ich gehört dass sie heftige Nebenwirkungen haben sollen. Tja, und das Pflaster hat ja doch einen hohen PI wie ich grad sehe.

Eigentlich kommt für mich nur die Pille oder Unterbinden lassen in Frage. Werde wohl diesbezüglich mal mit meinem FA quatschen. Aber die Cerazette werde ich wohl nicht mehr weiternehmen.

Danke dir für deine Antwort.

LG Liz