Hormonspirale,Stillen,Nebenwirkungen

Hallo,

ich hätte mir heute eigentlich die Spirale setzen lassen.Habe dann aber doch Bedenken gehabt und Termin abgesagt.Habe im Internet von massiven Nebenwirkungen gelesen, hauptsächlich starken Unterleibsschmerzen,Zystenbildung und Dauerblutungen. Stille noch,habe erst vor 7 Wochen Baby bekommen, letzten Wochen sehr anstrengend gewesen, wegen starken Schmerzen beim Laufen, konnte mich kaum bewegn, jetzt alles o.k. endlich und ich habe keinen Bock auf erneute Schmerzen da ich 2 kleine Kinder habe. Bin echt ausgepowert ,Umzug auch gerade erst hinter mir,kann also kein weiteres Leiden mehr ertragen.bin sonst eher eine zähe, Geburten immer ohne PDA etc. durchgestanden. Also wer hat Erfahrungen mit der Mirena? Danke Euch sehr!

1

Hallo,

ich hatte die MIRENA 8 Jahre lang, und hatte entgegen vieler Horrorgeschichten Null Nebenwirkungen!
Keine Zysten, keine unregelmässigen Blutungen usw.
Kurz nach dem einsetzten der MIRENA hatte ich ein ziehen, aber nach ein paar Tagen war alles weg, am Anfang hatte ich noch meine Regel sehr schwach, und dann garnicht mehr,habe diese Zeit sehr genossen.
Wegen Kinderwunsch habe ich sie mir dann im Nov.2007 ziehen lassen, bekam nach 4 Wo. sofort meine Mens und nach 6 Monaten war ich schwanger.
Am 16 Feb.2009 wurde mein kleiner Sohn geboren.
Habe mich nun , auch wegen einer Gerinnungsstörung (Faktor-V-Leiden) sterilisieren lassen!
Meine Freundin hat auch seit 4 Jahren die MIRENA, und keinerlei Nebenwirkungen!
Es ist genau wie auch bei anderen Medikamenten, der eine verträgt es der andere nicht!

Und was wichtig ist, vom Kopf her, positiv an die Sache ran gehen!

Liebe Grüsse & ein schöööönes Wo-ende!

2

Hallo.

danke Dir für Deine Antwort. Habe nicht viel später als Du auch einen Sohn bekommen :-) Ben ist am 04.03.09 geboren.

Bin nach wie vor unsicher ob ich Spirale nehmen soll. Da ich die letzten Monate viel Streß hatte,mit Umzug;hausbau und SSW,bin ich einfach zu feige ein neues"Problem"zu riskieren. Werde wohl erstmal Stillzeit abwarten und dann nochmal überlegen :-)

Vielen Dank nochmal und ebenfalls schönes We.