Vertrage meine Pille nicht mehr (minisiston)

Hallo ihr Lieben,

da ich die Hoffnung nicht aufgeben, dass mir irgendjemand hier helfen kann schreibe ich mal mein Leid.

Also ich habe die Minisiston schon einmal genommen und da eigentlich gut vertragen.
Nun war ich 7 Monate Single und habe in der Zeit nicht mit Pille verhütet.

Nun nehme ich sie wieder seit 3 Monaten und habe nur Probleme.
Nebenwirkungen:
- deutlicher Libidoverlust
- bin sehr trocken, was ich gar nicht von mir kenne #hicks
- Stimmungsschwankungen
- fühle mich dauernd aufgedunsen (habe nicht zugenommen, habe aber sehr oft einen Blähbauch)
- bekomme immer ca. 1,5 Wochen vor der Pillenpause einen Pilz, was langsam echt unerträglich ist
- meine Brüste tun vor der Regel unheimlich weh
- öfters Kopfschmerzen
... mehr fällt mir spontan nicht ein

Ich weiß nicht ob ich mir das alles einbilde, aber es kommt schon sehr passen mit Anfang der Pille.
Ich hatte früher schon bei der Leios und auch bei der Minisiston keine Lust mehr auf Sex was meine Beziehung zerstört hab und jetzt habe ich Angst und Regelrecht Depressionen, dass es nun so bleibt bzw wird wie in meiner letzten Beziehung.

Könnt ihr mir etwas empfehlen?
Eine Pille die ihr gut vertragt?
Ich bin 22, 164 cm "groß" und wiege 47 kg. falls das irgendwas nützt :D

Ich hoffe nur ihr könnt mir helfen, da meiner FA alles glaube ich rel. egal ist

#danke


1

Hallo,
mir geht es mit meiner Pille Genauso. Ist aber ne andere Sorte. Das war bei der letzten so, da hab ich sie Jahre genommen und gut vertragen und dann ist mir plötzlich immer schlecht geworden. Dann habe ich gewechselt. Nun habe ich diese Sorte auch ca. 3 Jahre genommen und nun ging es wieder los. Ich hatte sie immer abends genommen. Bin dann jede Nacht so gegen 2 Uhr aufgewacht und mir war so schlecht. Dann Panikattacken und Unruhe. Pickel hab ich auch immer bekommen. Nun habe ich sie abgesetzt und mir gehts besser. Mir ist nicht mehr schlecht und ich schlfae wieder durch. Da wir aber ein 2. Kind wollen ist mir das nun erstmal egal wegend er Verhütung. Danach würde ich glaibe ich mit Persona verhüten. Hormone will ich nicht mehr nehmen. Man sieht ja was da mit dem Körper passiert. Liebe Grüße und viel Glück
ach aj wechsel den Frauenarzt. Das ist ein wichtiger Fakt, dass du dich gut aufgehoben fühlst.