Qlaira????

Hallo,

ist hier vielleicht ne nette Apothekerin, Sprechstundenhilfe, die mir mal eine Frage zu der Pille beantworten kann??

Ich hab hier im Inet alles durchforstet aber nix richtiges gefunden.

Kann man diese Pille während der Stillzeit nehmen??
Oder hat vielleicht jemand den Beipackzettel mal zum mailen oder faxen??

Danke!!!!!!
lg
yvonne#kratz

1

Nein, kann man nicht.

Qlaira hat die gleichen Nebenwirkungen wie jedes andere Pillenpräparat auch.
Langzeitstudien fehlen noch. Damit auch Daten zu Krebsrisiko unter der Anwendung, etc.

Diese Pille kostet allerdings einiges mehr und ist anwenderunfreundlich, was die verschiedenen Phasen angeht.

2

Ich habe gelesen(irgendwo versteckt auf der website) das die Pille Laktose beinhaltet und somit auch während des stillens benutzt werden kann. Frag doch einfach mal beim Hersteller nach:

www.miss-q.de

3

Aber was hat Lactose mit dem Stillen zu tun #kratz ? Das ist doch nur Milchzucker, der als Hilfsstoff benutzt wird, aber kein Wirkstoff an sich. Das sagt doch nichts über die Möglichkeit, die Pille während der Stillzeit zu nehmen, aus, oder irre ich mich?

Soweit ich weiß, kommen während der Stillzeit doch nur die Minipillen in Frage, die nur ein Gestagen enthalten.

Zur Sicherheit würde ich aber auch noch mal den FA fragen oder in der Apotheke darum bitten, den Beipackzettel zu kopieren.

LG, meerjungfrau72

4

Hallo,

ich nehme die Qlaira seit kurzem und habe bislang nichts negatives Feststellen können.
In der Beschreibung - ich kann Sie nicht faxen oder so, das sind mehrere Seiten ein kleines Büchlein - steht geschrieben das man sie während der Stillzeit nicht nehmen sollte.....hoffe ich konnte ein bischen weiterhelfen:-D

Gruss
dore3