verhüten nur mit Kondom

Ich habe vor kurzem die Pille abgesetzt. Habe jemanden kennengelernt mit dem ich mich nur ab und zu treffe. Ich möchte mir nicht gleich wieder die Pille verschreiben lassen. Wir würden nur mit Kondom verhüten. Ich weiß aber nicht ob das ausreichend ist. Was meint ihr??
Gruß Sunny

1

Hi,

den Pearl-Index kennst Du.
Wenn Ihr vernünftig mit Gummis verhütet, sollte die Chance auf eine SS gering sein.

Ich hab insgesamt bis jetzt 13 Jahre nur mit Kondom verhütet - unsere 2 Kinder sind geplant gewesen und definitiv ohne Gummi gezeugt.
Meiner Meinung nach sollte es ausreichen, falls es einen Zweifel gibt, kannst Du zur Pille danach greifen - in seltenen Fällen (ist mir in den ganzen Jahren nur 1x passiert, ganz am Anfang).

Alles Gute,
Chris

2

Wir verhüten auch nur mit Kondome,schon über Jahre.Nichts passiert,aber nehmt vernüftge,nicht die billigdinger;-)
Lg Sandra#klee

3

Hallo

Wir verhüten auch schon ein halbes Jahr nur mit Kondom und bei uns ist bis jetzt auch nichts passiert.Wir benutzen die von FF und die sind klasse.

Gruss Meli

4

Hallo,

wir haben auch NUR mit Kondom verhütet ( immer und auch richtig angewendet) und ich bin schwanger geworden.
seitdem habe ich eine kupferspirale drin.

LG Tina

5

Ich glaube hier geht es nicht um die Sicherheit des Kondoms, da bist du wohl im falschen Thread gelandet.
Ihre Frage war, ob sie das Kondom nur in der kritischen Zeit benutzen soll.;-)

6

Naja, sie schreibt dass sie jemanden neu kennengelernt hat. Dadurch gehe ich davon aus, dass man da noch sehr oft übereinander herfällt #schwitz und ich glaube nicht, dass sie mit einer neuen Bekanntschaft gleich Nachwuchs will.

Bei Paaren die schon lange zusammen sind und nur in der kritischen Phase verhüten wollen ist es bestimmt eine Alternative.

LG tina