Ab wann Spirale nach Entbindung

Hallo.
Meine Frage steht ja schon droben. Würde mir gerne die Kupferspirale einsetzen lassen. Weiß aber nicht, wann man das nach der Entbindung tun soll. Die 6 Wochen nach der Geburt ist klar. Muß man da auf die 1. Periode warten, oder kann man es gleich bei der Nachsorge machen lassen?
Ich stille voll ( glaub aber das eine Kupferspirale keine Probleme damit macht ).
Wieviel kostet sie???
LG, Bianca
PS: Danke schon mal für eure antworten.

1

Hallo!

Ich wollte gerne die Goldlily nach der Geburt haben, aber meine FÄ sagte frühestens nach einem halben, besser noch nach einem Jahr, weil dann erst die Gebärmutter komplett zurückgebildet ist.

LG

Vreni

2

Ich habe mir die Hormonspirale einsetzen lassen - 8 Wochen nach der Geburt. Da war von 1. Periode bei mir noch keine Spur. Habe auch voll gestillt.
Zumindest das Einsetzen sollte bei den verschiedenen Spiralen ja gleich sein. Denk ich mal.

Lt. meiner FÄ ist es so kurz nach der Geburt auch weniger schmerzhaft das Einsetzen, weil alles noch etwas mehr "geweitet" ist. ;-)

Achso... bezahlt habe ich für die Hormonspirale 300€, ink. einsetzen und Nach-Ultraschall noch ein paar Monaten zur Kontrolle der richtigen Lage. Für die Kupferspirale weiß ich das nicht.

vg
ricy

3

hallo,ich habe gestern mir die kupferspirale einsetzen lassen. und mein kleiner ist jetzt 14 wochen alt. mein gyn meinte,es sei nicht so schlimm,wenn man noch keine periode hat. ich fand es auch nicht schmerzhaft oder so,man merkt halt das dort etwas passiert und einen kleinen druck.
bezahlt habe ich 145euro. nach der nächsten periode soll ich nochmal zum ultraschall kommen,ob sie noch gut sitzt.

lg cindy