NFP nach der Hormonspirale

Meine Temperaturkurve scheit zu hüpfen!#kratz
Ist das normal?
Ich hatte eine Abbruchsblutung, und bin mir auch nicht sicher ob ich erst bei der Abbruchsblutung anfangen muss zu messen!?
(Ich übertrage immer alle Messungen bei Urbia in den Zykluskalender, aber zur Auswertung benutze ich ihn nicht!)


Wer kennt sich mit den Zyklen aus in denen die Hormonspirale entfernt wird? Oder hat jemand auch eine Kurve zum Vergleich?

Nicht das ich einen Fehler beim Messen mache.#schwitz

1

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=423509&user_id=804013

#danke

2

Ich würde dir das Buch "natürlich und sicher" empfehlen. Da steht alles drin was du über NFP wissen musst.
Dazu würde ich dir auch empfehlen manuell auszuwerten, damit du die Regeln besser verinnerlichst. Das Urbia-ZB ist für NFP nicht so geeignet.
Besser würdest du mit www.mynfp.de fahren. Da hast du ein unbegrenstes ZB, kannst auch manuell auswerten usw.
Dort findest du auch Tipps zum messen.

3

Das Buch hab ich schon gelesen!:-)
Ich mache die Zykluskurve schriftlich und in mynfp. denn wenn mal der PC mal ausfällt hab ich ja nix mehr!
Hab ja geschrieben das ich das nicht mit Urbia auswerte.

Ich suche eher nach Erfahrungsberichte und bzw oder nach Frauen die nach dem ziehen der Hormonspirale nun mit NFP verhüten!
Ist etwas schwer zu finden.:-(

4

Naja aber postpill ist postpill, ob nun mirena, Nuva oder Pille. Wenn du Erfahrungsberichte oder andere NFPlerinnen suchst, schau doch mal im NFP-forum vorbei.

weiteren Kommentar laden
6

Danke, hab mich da angemeldet! #herzlich#blume