Bei welcher Verhütung bleiben die Tage DEFINITIV aus?

    • (1) 28.09.09 - 12:31

      Hi,

      meine Frage steht ja schon oben.

      Gibt es ein Verhütungsmittel, das DEFINITIV und ohne Ausnahme dafür sorgt, dass ich keine Tage mehr bekomme?

      Ciao Jayjayone

      • (2) 28.09.09 - 12:44

        Meine Freundin hat eine Hormonspirale und hat seitdem keine Menstruation mehr.

        Ob das allerdings immer so ist, kann dir sicher der Gynäkologe deines Vertrauens besser schildern.

        (3) 28.09.09 - 15:36

        Hallo.

        Warum willst du etwas nehmen was deinen Körper schädigt?
        Es sind alles nur Hormone,die sind mit sicherheit nicht gut für Deinen Körper-verstehe ich nicht wieso du sowas schlucken willst.
        Warum läßt du nicht Dein Körper machen, so wie es die Natur will?

        Gruß Dani.

        • (4) 29.04.18 - 16:06

          Dani, informier Dich Bitte mal richtig. Frauen bringen sich um wegen PMS/PMDD. Du solltest Dich schämen diesen Frauen so etwas zu sagen.

      Hallo,

      ganz ausbleiben wird Deine Periode nicht. Den bei jeder möglichen Verhütung kommt es früher oder später zu Schmierblutungen oder einer leichten, kurzen Periode.

      Viele Trägerinnen der Hormonspirale haben nach einer gewissen zeit nur noch einen Tag Schmierblutungen und teilweise bleibt die Blutung dann ganz weg. Ist aber nicht bei jeder Trägerin so.

      Mit bestimmten Pillen kann man Langzyklen machen so das man nur 3-4 mal im Jahr eine Periode hat.

      Verhütung mit Gestagenen (Gestagenpillen (28-mini, Cerazette), Implanon oder 3-Monats-Spritze) führt bei manchen Frauen dazu das die Periode ganz weg bleibt, bei anderen führt es zu andauernd auftretenden Schmierblutungen.

      Wie du siehst muß man die Verhütungsmethoden testen um zu erfahren ob man zu denen gehört die darunter keine Blutung mehr bekommen.

      Die Sicherste Methode um keine Periode mehr zu bekommen ist die Gebärmutter zu entfernen, aber das willst Du bestimmt nicht:-p

      Darf ich fragen warum Du keine Periode mehr haben möchtest???
      Das zeigt einem als Frau doch das der Hormonhaushalt in Ordnung ist.

      LG

(10) 28.09.09 - 18:32

ich denke, so etwas gibt es nicht. damals, ohne verhütung, hab ich im schnitt 2 mal die mens im jahr gehabt. dank der cerazette hab ich se alle 2 wochen gehabt und dazwischen dann noch geschmiert #augen

dir bleibt wohl nix übrig, als durchzuprobieren, was bei dir die mens verhindert. jeder körper ist anders, daher kann dir keiner sagen, welches bei dir die mens verhindert.

aber warum möchte frau denn definitiv nicht mehr die mens haben? die frage erstaunt mich

Hallo!
Bei der total OP?
Es kann zwar vorkommen, dass es Frauen gibt, die ihre Mens nicht bekommen, bei Spirale oder Pille durchnehmen, aber das muss nicht zwingend stimmen.
Lg Steffi

(12) 29.09.09 - 08:46

Hallole,

ich verhüte mit dem Verhütungsstäbchen,das bleibt ja 3Jahre drin,und ich hatte am Anfang noch 4 weiter Mon meine Mens und sei dem nichts mehr.
Habe es jetzt 2Jahre drin.

Lg
Diana

(13) 29.09.09 - 12:59

HI

ich habe die Mirena-Hormonspirale und keine Blutungen mehr.
Manchmal vielleicht alle 2-3 Monate hab ich leichte/sehr leichte Mensschmerzen.

Ich finde es toll so!

LG

Hallo,

ich hatte eine ganze Zeit die Pille "Valette" genommen, die kannst du ohne Unterbrechung nehmen, da hast du dann auch keine Regelblutung. Meine Freundin nimmt die auch schon lange und ist zufrieden damit. Ich hatte vor meiner #schwanger Schwangerschaft damit aufgehört, und sie bisher auch nicht wieder genommen #freu will es nochmal versuchen mit nem #schrei #schwitz

Von den Nebenwirkungen, da läßt dich vielleicht vom Arzt beraten. Ist ja bei jedm anders.

LG schnuffel32

Huhu,

also ich hab die 3-Monatsspritze super vertragen und die Periode ist komplett ausgeblieben.

Mein Frauenarzt sagte allerdings, dass nur ca. 60% aller Frauen diese Spritze vertragen, ansonsten kommt es zu nervigen Zwischenblutungen.

Ich hab es einfach mal ausprobiert, aber überleg dir vorher ob du deinem Körper so ne Hormonbombe antun möchtest, denn im Nachhinein bereue ich es auch etwas.
Habe wegen Kinderwunsch jetzt abgesetzt und mein Hormonhaushalt hat sich bis jetzt (nach einem halben Jahr) immer noch nicht wieder normalisiert, also starke, schmerzhafte, unregelmäßige Periode...

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen