roxithromycin und pille jetzt Unterleibschmerzen

Hallo,
Habe vor ca. 3 Wochen Rocithromycin verschrieben bekommen, das war ein Freitag, wärend meiner Pillenpause. Am Montag danach habe ich gleichzeitig mit der Pille angefangen. Angeblich soll diese Antibiotikum die Wirkung der Pille nicht herabsetzen. Trotzdem haben wir mit Kondom verhütet. Seit ein paar Tagen habe ich Unterleibschmerzen, das finde ich komisch. Aber schwanger oder so kann ich doch nicht sein.
Nächste Woche müsste meine Mens kommen liegt es daran? Früher hatte ich mal unterleibschmerzen trotz pille ab mitte des zyklus, hat man das ab und zu?
Kennt das jemand?
Freue mich über Antworten!

Danke
Sunrise

1

Unter der Pille hatte ich sehr oft UL-Schmerzen,nicht stark,aber deutlich spürbar.

LG