Antibitika und Implanon! Muss ich zusätzlich Verhüten???

Hallo!

Ich bin mir etwas unsicher da mir die Apothekerin das auch nicht beantworten konnte und nur meinte ich solle doch meine FA anrufen diese ist aber aber nciht da.

Ich habe heute ein Antibiotika ( Azithromycin von Stada) von meiner allgemeinärztin verschrieben bekommen da ich eine Mandelentzündung habe. Nun meine Frage muss ich bei der Verhütung mit Implanon bei einnahme des Antibiotikas zusätzlich verhüten und wenn ja wie lange???

Ich weis nicht wann mein Zyklus beginnt denn ich bekomme unter dem Implanon keine Blutung. Achso mal noch ne Frage an rande ich mhabe das Implanon im Mai 2009 legen lassen wann sollte ich dieses wechselnlassen am besten?

Denn ich möchte kein weiteres KInd aus gesundheitlichen Gründen!!!

Ich danke für eure antworten bzw. Meinungen welche ich natürlich ohne Gewähr lesen werde.

LG

Madlen

1

Was steht denn im Beipackzettel des AB´s?

2

Hallo!

In dem Beipackzettel steht nix drin! Das ist ja das was micht so verwundert und unsicher macht!!!

3

Google: Implanon+Antibiotikum
http://www.netdoktor.at/frage_antwort/erstemal/alt/antibiotika_b20000817.htm

LG
Susanne