blutiger ausfluss in der mitte der pillenpackung

    • (1) 05.06.06 - 18:47

      woran kann das liegen?wie sieht es mit der scherheit der pille aus (valette)? nicht das ich noch #schwanger werde! #schock

      der ausfluss ist auch nur manchmal.seit 3 tagen.

      LG und schönen abend leoniemariesmama mit leonie marie *22.12.2005 #sonne

      • Seit wann nimmst du die Pille, ich hatte am Anfang immer
        Zwischenblutungen, die Pille selber kenn ich nicht.

        Aber ruf doch morgen mal deinen FA an.

        LG Micha

        • seit FEB, aber vor der ss habe ich auhc mit der vallette verhütet

          • Ich nehm die Valette zwar selbst nicht aber steht nicht in der Packungsbeilage, dass man den Arzt aufsuchen soll wenn Zwischenblutungen auftreten? Ich bilde mir ein, dass ich das erst letztens in der Onlineversion der Packungsbeilage von Valette gelesen habe.

            Generell hab ich aber noch nie davon gehört, dass eine Zwischenblutung die Sicherheit mindert. Nimmst du sie vielleicht im Langzeitzyklus? Dann könnte man´s ganz einfach beheben indem du nach diesem Blister einfach mal wieder 7 Tage Pause machst :-)

      Hallo,

      ich habe das gleiche Problem - aber schon seit fast drei Jahren und mit verschiedenen Pillensorten. Der Verhütungsschutz bleibt trotz der Blutung bestehen. Natürlich sind diese ewigen Blutungen unangenehm, bei mir sind diese auch noch von starken Kopf- und Rückenschmerzen begleitet.

      Sprich mit Deinem Arzt, vielleicht hilft schon ein Pillenwechsel.

      Ich selber scheine nach fast 20 Jahren Pilleneinnahme diese nicht mehr zu vertragen und trage mich jetzt schon mit dem Gedanken, ganz darauf zu verzichten.

      LG

      Pusteblume

Top Diskussionen anzeigen