Pillenfrage femikadin - erlidona

    • (1) 24.10.15 - 21:54

      Hab mal eine Pillen Frage:

      Hab sonst die erlidona gehabt und hab mir Freitag ein neues Rezept geholt und heute eingelöst

      Blöderweise ist mir nicht aufgefallen dass die falsche Pille drauf stand ist mir jetzt gerade erst Zuhause aufgefallen als ich sie aus der Tasche geholt habe und nehmen wollte...

      Hab nun die femikadin 20 Zuhause

      Kennt die wer? Hat jemand Erfahrung damit ob ich die nun einfach so nehmen kann?

      Muss die heute nehmen und den Frauenarzt kann ich ja erst Montag fragen :/

      • Hallo, meine Antwort kommt etwas spät, aber beide Pillen enthalten die gleichen Wirkstoffe. Kannst diese also bedenkenlos nehmen, wenn du es nicht schon getan hast.

        • Danke schön für die Antwort :)

          Hatte in der Notfall Apotheke den Abend noch angerufen, der sagte mir dort das gleiche somit nehme ich die Seit Samstag :)

Top Diskussionen anzeigen