Welche Pille nach Schwangerschaft

    • (1) 25.10.15 - 19:52

      Hallo ihr Lieben,

      Ich habe vor der Schwangerschaft immer die Bellissima genommen, nun habe ich nach der Schwangerschaft wieder diese pille genommen. Allerdings hatte ich jetzt fast jede 2-te Woche Zwischenblutung und hin zu kommt das ich überhaupt keine Lust auf Sex habe. Was für uns bzw. Mich in den Fall untypisch ist.

      Die Bellissima habe ich damals bekommen, weil ich eine Pille brauche gegen Migräne & Pickel. Jahrelang habe ich vorher die Microgynon genommen u war auch immer sehr zufrieden bis ich unfassbar viele Pickel bekommen habe u hinterher auch öfters mit Migräne zu kämpfen hatte. Schön wäre natürlich auch wenn ich nicht grade ne menge zunehme durch die neue Pille. :-)

      Habt ihr vielleicht Erfahrungen die Ihr mit mir teilen möchtet.

      LG

      Ich bin nach meiner 3. Schwangerschaft auch nicht mehr mit meiner "alten" Pille zurecht gekommen. Ich nehme jetzt seit 2 Jahren eine östrogenfreie Pille ein und bin sehr zufrieden damit. Ich hatte auch immer mit Migräne zu tun, sie ist so gut wie weg.

    Warum fragst Du denn nicht Deinen Frauenarzt?
    Dort bist Du doch regelmäßig und er nimmt Deine Beschwerden, Probleme und Lustlosigkeit auf, schüttelt alles durcheinander und es kommt wenn Du Glück hast, die passende Pille für Dich raus.

    LG
    Lisa

Hallo

Ich habe vor meiner Schwangerschaft die Bella hexal genommen. Jetzt nach der Geburt meiner Tochter nehme ich die jubrele. Dies ist eine Östrogen freie pille. Während des Stillens auch geeignet. Ich nehme die ohne pause ein. Somit habe ich seit über 2 jahren keine Periode mehr. Mir geht's bestens

Top Diskussionen anzeigen