Wieso Gewichtszunahme nach Steri?

    • (1) 27.05.16 - 19:35

      Hallo,

      ich möchte mich demnächst sterilisieren lassen. Immer wieder liest man mal, dass die Frauen dann zunehmen? Aber ich verstehe nicht warum? Man greif doch nicht in den Hormonhaushalt ein...

      Erzählt doch mal von euren Erfahrungen... Ich habe 30 kg abgenommen... Möchte auf gar keinen Fall wieder zunehmen!

      LG BEA

      • (2) 01.06.16 - 09:02

        Hallo,

        ich habe kein Gramm zugenommen. Das Problem ist, dass eine Sterilisation meistens in die späten 30ger fällt wenn auch der Stoffwechsel langsamer wird. Da die meisten Menschen parallel nicht die Nahrungsmenge reduzieren sondern weiter essen wie mit 25 nehmen sie zu. Und da man einen Schuldigen braucht ist es dann eben die Sterilisation, die Geburten oder sonst ein Grund.
        Ich sehe - wie du - keinen Zusammenhang zwischen Sterilisation und Gewicht. Sonst müssten alle unfruchtbaren Frauen (die sind ja quasi bei undurchlässigen Eileitern sterilisiert) permanent zunehmen.
        Ich kann eine Steri empfehlen.

        cgwkmg

        Hallo!

        Ich bin seit Oktober letzten Jahres Sterilisiert.Bin jetzt 38 und habe im Juli letzten Jahres mein 2. Kind bekommen,somit ist unsere Familie komplett....:-)

        Ich habe durch die Steri nix zugenommen.Die greift ja nicht,wie Du schon sagst, in den Hormonhaushalt ein...Mein Gewicht ist wieder wie vor der SS...#winke

        Ich fühle mich super mit dieser Entscheidung!!Ich möchte keine Kinder mehr und habe auch im Kopf damit abgeschlossen..Die Steri war die allerbeste Lösung.Kann ich nur weitermpfehlen von meiner Seite..

        Viele Grüße!!Hilde.

Top Diskussionen anzeigen