Nir einen Monat jubrele genommen - Regel bleibt aus?!

    • (1) 29.08.16 - 20:43

      Hallo alle zusammen, bin neuhier & hoffe ich schreibe ins richtige Forum. Er wird ein etwas längerer Text bzw muss ich ziemlich weit ausholen.. Versuche es kurz und knapp ????

      Also Ich bin jetzt 29 geworden.. Hatte im Jahr 2012 eine Gebärmuttermyom ( intramural und submukös 6,2 cm im Durchmesser) das ich embolisieren hab lassen weil ich ja noch Kinder will.

      Soweit so gut, alles gut verlaufen myom weg.

      Jetz im April 2016 Pap IVa , Koni im Juni...

      Iund jetzt zur eigentlichen Thematik:

      Ich wollte mir ein bisschen Pause gönnen und ließ mir mit Absprache meines Gyns Jubrele verschreiben.
      Die hab ich gleich mit der ersten Regen nach der Op angefanen ( ca 18/19. 06. ) ich habe sie aber nicht vertragen, sprich mir war übel, ich habe zugenommen und hatte eine Katastrophale Haut.

      Ich wollte sich aber wenigstens bis zum Schluss einnehmen. Letzter Tag der Einnahme, 22.07.16, einen Tag später auch gleich Bultungen bekommen, die ca. 4 Tage dauerten.

      Seit dem 30.August, den ganzen Monat über unverhütenten Verkehr..

      Nun hätte ich theoretisch am 18.08. meine Periode bekommen sollen, die bis heute ( 11 Tage überfällig) nicht da ist. Ich habe schon 3 Tests gemacht, jedoch leider negativ :(

      Jetzt kommt sicher die Frag auf, warum ich nicht zum Arzt gehe.. Ich habe um ehrlich zu sein wahnsinnig Angst, dass er mir sagt ich kann keine kinder mehr bekommen,
      Nach allem was ich schon hatte..

      Meint ihr das eine einmonatige Pilleneinnahme den Zyklus so durcheinander bringen kann?

      ( ich habe in sonst nie Probleme und immer einen 27 - 28 Tage zyklus )

      Oder kann es doch sein das ich Schwanger bin??

      Viele. Dank, ich würde mich wirklich auf Antworten freuen

      • Hey! :-)

        Also ich persönlich bin schon der Meinung dass einen Monat künstliche Hormone ausreicht, um deinen Zyklus durcheinander zu bringen.Immerhin sind Hormone schon ein gewaltiger Eingriff in den eigenen Körper...aber du wirst wohl nicht drum rum kommen zum Arzt zu gehen #zitter

        Ich wünsche dir viel Glück! :-)

Top Diskussionen anzeigen