Pille und Heilerde

    • (1) 04.10.16 - 14:34

      Hallo ihr Lieben, :-)

      seit fast 3 Wochen nehme ich tagsüber "Luvos"-Heilerde Granulat ein. Die Pille nehme ich jeden Abend kurz vorm Schlafen (also zwischen 23 und 1 Uhr).

      Seit genau diesen 3 Wochen fühle ich mich zunehmend "anders": Kopfschmerzen, Rückenschmerzen (meist unterer Rücken), unterschiedliche Arten von Ausfluss (erst cremig, 2 Tage wässrig, wieder cremig mit hellrosa Färbung und jetzt kaum was), spannende Brüste, Völlegefühl im Unterleib, muss häufiger auf die Toilette, mir ist oft schwindelig und ich bin sehr launisch.

      Kann es möglich sein, dass die Heilerde einen Einfluss auf die Pille hatte? #kratz

      LG

      fuchs1305

      • Hm, das hört sich seltsam an, kann ich mir aber nicht vorstellen.

        Das Heilerde Granulat soll doch quasi von Innen reinigen, wenn ich das richtig im Kopf hab? Vielleicht reinigt sich dein Körper gerade :D
        Wie lange nimmst du die Pille denn schon?
        Vielleicht verträgst du die Zusammensetzung auch nicht mehr, das hatte ich auch schon mal.

Top Diskussionen anzeigen