Zunahme durch 3 Monats spritze

    • (1) 15.12.16 - 15:28

      Hallöchen zusammen ........ ich bräuchte mal euren Rat........
      Zur Situation ...... ich habe letztes Jahr von Mai bis September 3x die 3 Monats spritze bekommen .......... Habe leider in dieser Zeit 30 kg zugenommen ( bevor jetzt jemand sagt das muss man doch merken ...... ich war schon immer etwas füllig und es ging sehr schleichend habe es dann erst an der Kleidung gemerkt und es erstmal auf Urlaub und gutes Essen geschoben)
      Habe das auch mit meinem FA besprochen ( gewechselt nach absetzen der spritze) und der meinte ja das kann schonmal vorkommen und es kann ein gutes Jahr dauern bis ich davon wieder was loswerde

      Und es ist wirklich so, ich kann Diät machen soviel ich will und auch egal welche es passiert nichts ..... Mal ein oder zwei Kilo aber sonst rein gar nichts.

      Nun die Frage, hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht und wie seid ihr die Kilos wieder losgeworden ?

      Zumal wir nun einen kiwu haben ( der war damals noch nicht spruchreif) und ich wollte eigentlich nicht in der ss noch mehr zunehmen

      Hoffe ihr könnt mir Tipps geben
      LG

      • Hi
        Welche Dreimonatsspritze hast du denn bekommen? Ich habe die Sayana einmal injiziert bekommen und leider obwohl ich es gehofft hatte kein gramm zugenommen. Zwecks Dreimonatsspritze und kiwu liest man ja überwiegend nur Horrorgeschichten die mein Frauenarzt zumindest auf mich bezogen zG in der Luft zerrissen hat. Meine wirkt noch bis mitte Januar und dann legen wir auch los. Ab wann wirkt deine nicht mehr? Zum abnehmen kann ich leider nichts sagen - ich versuche immer nur erfolglos zuzunehmen. Die Geburt vor zwei Jahren war wohl die beste Diät die ich haben konnte.. :/
        Lg und gutes Gelingen.

        • Hallo,
          Meine wirkt nicht mehr seit letzten Dezember, also seit einem Jahr habe ich die Pille wieder genommen

          Ja damals war der kiwu noch nicht spruchreif.
          Ja das hört man auch immer wieder dass man nach der ss sehr abnimmt ...... ich hoffe darauf

      Hi,

      du hast innerhalb von 5 Monaten drei Mal die Spritze bekommen?! Warum? Und dann noch mit Kinderwunsch *kopfschüttel.

      Ich selbst verhüte seit 9 Jahren mit der 3MS (da eben vier Kinder und kein Kinderwunsch mehr), mein FA hätte niemals einer Frau die noch keine Kinder und evtl Kinderwunsch bekommen könnte, die Spritze gegeben.

      Seither kann ich allerdings keine großartige Gewichtszunahme bei mir bemerken.

      Ach ja, eine Freundin von mir hat ein Jahr lang mit der 3MS verhütet und hat nach Absetzen zwei Jahre gebraucht um schwanger zu werden und das ging auch nur mit Nachhilfe.

      • Hi,
        Keine Ahnung wieso aber er hat sie mir gegeben, ich hatte damals nach einer Alternative für die Pille gefragt und da hat er mir die spritze schmackhaft gemacht .......

        3 spritzen in 5 Monaten weil ich quasi jeden 2. Monat eine bekommen habe, er sagte man will dadurch die Blutung unterdrücken und ich hatte jedesmal nach 2 Monaten eine sb dann sollte sofort eine neue spritze gesetzt werden.

        Habe direkt nach absetzen der spritze den FA gewechselt und der neue meinte es wäre in manchen Fällen durchaus üblich das so zu machen aber bei mir wäre es überflüssig gewesen. Naja hinterher ist man immer schlauer ...... und kiwu war zwar damals schon da aber noch nicht konkret ....... Richtig konkret ist er erst seit Mitte diesem Jahr.

        Naja ich warte es jetzt einfach mal ab sind jetzt in üz 2 also ist noch alles offen.

        • Hallo,

          es gruselt mich, wenn ich so etwas lese, ehrlich. Wie ich schon schriebn, mein FA und auch jetzt seine Nachfolgerin, würden niemals einer jungen Frau ohne Kinder die Spritze verabreichen.

          Ich drück dir die Daumen, dass nicht zu viel durcheinander geraten ist durch die Spritze

          #winke

Top Diskussionen anzeigen