Komische Symptome nach absetzen der Pille!

    • (1) 07.09.17 - 06:13

      Hallo :)

      ich habe am 23.08 meine Pille Desofemono 75 nach einem Jahr abgesetzt. Möchte einfach nicht mehr mit Hormonen verhüten und weil mir oft übel war.
      Am 24.08 war die übelkeit sofort weg und es ging mir besser. Jetzt seit dem 01.09 geht es mir irgendwie super schlecht: Starke Übelkeit im Hals, Schwindel, Müdigkeit, Blutdruck ist niedrig. 😞 Schwanger kann ich nicht sein da mein Freund und ich seit dem mit Kondom verhüten (hatten auch nur 2 mal Sex seit dem Absetzen), ich super gut aufpasse & gestern auch einen Test gemacht habe der natürlich negativ war.
      Jetzt meine Frage, könnten diese Symptome vom Absetzen der Pille kommen?
      Oder hat jemand schon erfahrungen mit solchen Symptome danach?
      Freue mich auf eure Antworten! ☺️

      Ganz Liebe grüße 🤗

      • Hallo, ja das können durchaus Symptome vom absetzen sein. Ich hatte das auch des öfteren nach absetzen. Es dauert eben bis alle hormone aus dem körper sind. Bei mir ist es aktuell vom. Auslaufen der spritze das mir immer wieder schwindelig und übel ist. Mach dir keine allzu großen gedanken. Das vergeht wieder.
        Lg

        • Dankeschön für die schnelle antwort! ☺️
          Momentan geht es mit der Übelkeit, aber seit heute dann noch hoher Puls.. richtig unangenehm. 😒
          Hoffe es geht schnell vorbei und meine Periode lässt nicht all zu lange auf sich warten!

Top Diskussionen anzeigen