Sex ohne Verhütung🤔

    • (1) 02.01.18 - 12:32

      Hallo ihr Lieben!
      Ich hatte mich am 29.12.2017 mit einem alten Schulfreund getroffen, nachdem wir uns 4 jahre nicht mehr gesehen hatten.. Wir waren in einer Bar haben dort ordentlich gebechert..
      Danach zu ihm und da gings weiter..
      Was dazu führte das wir im bett gelandet sind! Am Morgen danach fragte er ob ich die Pille nehme, ich meinte zu ihm wir haben doch ein Kondom benutzt oder nicht.. was er wiederrum verneinte und dann sagte ich keine Sorge da passiert schon nichts ich nehm die Pille.. Was aber nicht stimmt.. ich verhüte nicht, weder nehme ich die Pille noch irgend eine andere Art von Verhütungsmitteln.. ich hab es einfach nur bejat weil er so panisch und zornig wirkte.. heute habe ich in meinen Eisprungkalender geschaut.. wir hatten sex genau in meinem Eisprung..
      ich hatte die letzte paar Jahre mit meinem Ex sehr viel sex ohne zu verhüten und wurde nie schwanger.. ich habe die hoffnung das es wieder so sein wird.. aber da ich jetzt gesehen habe das der sex in meinem Eisprung stattfand macht mir etwas angst.. denkt ihr das eine mal könnte direkt zu einer Schwangerschaft geführt haben? Ab wann kann man ein test aus der Drogerie machen?
      Lg, Maedelmami04

      • Warum nimmst du nicht die Pille danach? Ich weiß, dass das eine ganz schöne Hormonbombe ist, aber scheint ja nicht so, als wäre es ein Wunschkind :D
        Zumal wenn es so ist, wie willst du ihm das erklären? Immerhin hast du ihn ja belogen. Finde ich ganz schön verantwortungslos und auch überhaupt nicht fair ihm gegenüber.
        Wie dem auch sei, natürlich kannst di schwanger geworden sein. Entweder hoffen dass nix ist und einen Test machen (geht aber glaube ich erst 15 Tage nach dem GV, also wenn du deine Tage bekommen solltest), oder ab zum FA und Pille danach.
        Liebe Grüße

      Also ich wäre heute auch direkt zum FA und hätte mir die Pille dach verschreiben lassen.
      Mit glück war der ES noch nicht...?
      Ansonsten kannst in 2 Wochen nen SST machen.
      Unverhofft kommt oft...

      Wie dumm ihr wart brauch ich nicht noch betiteln. Wir waren alle mal jung.
      Ich drück die Daumen, dass die Mens kommt #pro

      wie alt bist du eigentlich ?

      Geh mal zum Gyn und lass Dich ordentlich aufklären!

    • Hallo!

      Wie geht es dir denn inzwischen? Das war ja ein turbulenter Jahreswechsel für dich, hm? Erst dieses schöne Wiedersehen, nach so langer Zeit. Das Bemerken, dass ihr euch immer noch gut versteht, das Austauschen gemeinsamer Erinnerungen #glas...und dann das bittere Erwachen mit all den Gedanken, die dir nun durch den Kopf wirbeln.

      Wann hat deine letzte Blutung denn begonnen? Und wie lange ist dein Zyklus für gewöhnlich?
      Es kann übrigens sein, dass dein Eisprungkalender auch einmal falsch liegt. Letztlich kann man den Eisprung immer erst im Nachhinein berechnen, vom Beginn der nächsten Periode herunterrechnend.
      Und aufgrund äußerer Faktoren (Stress etc.) kann es immer auch einmal vorkommen, dass sich die Zykluslänge spontan ändert und der Eisprung sich verschiebt. Daher könnte es sein, dass dein Kalender auch einmal nicht recht behält.
      Verlässt du dich denn immer auf ihn, wenn du mit deinem Ex-Freund zugange bist?

      Wäre eine Schwangerschaft für dich gerade irgendwie denkbar? Immerhin hast du dich ja gegen Verhütung entschieden.

      Testen kannst du wohl allerfrühestens am 12.1.

      Ich drücke dir jedenfalls meine Daumen!
      Apfelkern #blume

      • Hallo!

        Hast du meine Nachricht erhalten? Wie geht es dir denn inzwischen? Hast du weiterhin Kontakt mit deinem Schulfreund?
        Stelle ich mir unter den Befürchtungen gar nicht so einfach vor...

        Ich denke jedenfalls an dich!
        Lieben Gruß,

        Apfelkern #blume

Top Diskussionen anzeigen