Pille danach...???

    • (1) 07.03.18 - 11:52

      Also gerade bin ich aus allen Wolken gefallen als meine Tochter 18 mir erzählt sie wäre ja eine Woche überfällig😱!
      Nachdem wir ihr denn nach und nach alles aus der Nass gezogen haben erzählte sie uns das ihr Freund sie in diesem Jahr schon dreimal dazu gedrängt hätte die Pille danach zu nehmen! Sie verhüten mit Pille, aber ab und an vergisst sie diese! Und wenn sie bei ihrem Freund ist kann ich sie natürlich nicht dran erinnern! Sie hätten dann zwar Kondome genommen aber dennoch die Pille danach! Nun hab ich gleich beim FA angerufen der wird mich dann hoffentlich heute noch zurück rufen! Ich kenne mich damit garnicht aus, hab nur mal gelesen das die Pille danach oft den Hormonhaushalt durcheinander bringt nun unsere Hoffnung das sie deshalb nicht ihre Tage bekommen hat! Hat vielleicht jemand erfahren und kann mir noch ein paar Infos dazu geben!???
      Danke

      • Ja die Pille danach kann den Hormonhaushalt durcheinander bringen, ich hatte die mit 19 auch schon mal und hatte dann 2 Wochen lang meine Tage. Mein Frauenarzt meinte das ist so als wenn man so einen ganzen Blisterstreifen der normalen Pille auf einmal nimmt. Und auch die Pille vergessen kann den Zyklus durcheinander bringen.
        Hat sie denn schon einen Test gemacht?
        Der müsste jetzt schon anschlagen falls schwanger.
        Ich würde sagen, wenn sie die Einnahme immer wieder vergisst ist die Pille nicht das richtige für sie. Da sollte sie mit dem Frauenarzt über andere Verhütungsmethoden sprechen.
        Ansonsten beim Vergessen immer in die Packungsbeilage gucken, was man dann in welcher Einnahmewoche tun soll.

Top Diskussionen anzeigen