Wirkung Kupferspirale noch gegeben ?

    • (1) 07.03.18 - 15:14

      Hallo ihr Lieben (hab schon in ungeplant SSW gepostet, wusste nicht wohin :),

      ich möchte absolut nicht schwanger werden und habe die Angst, dass meine Menstasse meine Spirale leicht verschoben haben könnte.
      Der Faden ist während der Mens nur ganz leicht spürbar und als ich sie gestern Abend rausgenommen habe, spürte ich einen leichten druck, seitdem ist der Faden ca 1,5 cm lang und ragt aus MUMU heraus. Habe die Spirale nun mehrere Monate, ertaste regelmäßig und der Faden war wie gesagt nie so lang. Konnte ihn sogar kaum ertasten.
      Nächsten US Termin bekomme ich erst Ende April!!
      Wie sieht es nun mit der Wirkung aus? Ich habe keine Schmerzen mehr, gehe davon aus dass sie nicht im Hals stecken kann. Lediglich gestern Abend hatte ich leichte Krämpfe..
      Wurde hier jemand SSW bei der (wenn überhaupt) geringen Verlagerung?
      LG, Sarina

      • Hallo,

        ich habe auch (noch) die Spirale und mein Frauenarzt sagte mir bei jeder Untersuchung, dass es zu einer Schwangerschaft kommen kann, wenn die Spirale nicht mehr optimal in der Gebärmutter liegt#gruebel. Von daher ist es also schon möglich schwanger zu werden denke ich....

        Ich wundere mich nur, dass du den Faden so ertasten kannst bzw. er sogar heraus ragt#schock...ich habe jetzt schon jahrelang die Spirale, habe aber noch niemals irgendeinen Faden gespürt geschweige denn rausstehen sehen. Das soll sicher nicht so sein denke ich#kratz....ich würde auf einen schnelleren Termin drängen!

        Lg

Top Diskussionen anzeigen