Alles anders nach 3monatsspritze

    • (1) 15.03.18 - 18:42

      Hallo..
      Bin sonst nur stille Mitleserin habe aber nichts gefunden was so auf meine Fragen ein paar Antworten gibt...
      Ich habe im Januar die 3 Monatsspritze bekommen.. Kurz darauf lag ich im Krankenhaus aufgrund eines Schwindelanfalls und darauffolgenden Panik Attacke die mich hyperventilieren ließ ... Ich muss sagen ich hatte vorher noch nie etwas in dieser Art... Darauf hin ging es mir 2 Wochen vom Wohlbefinden sehr schlecht Unruhe/Nervosität und immer mal wieder Anflüge von depris oder Panik die ich unterdrückt habe ...
      Danach ging es mir wieder ziemlich gut und ich dachte jetzt geht es Berg auf ... Bis auf das ich nach Kaffee auch sehr nervös werde und ihn deshalb weg lasse... vorgestern plötzlich wieder .. Wie angeflogen Schwindel und im Anschluss wollte direkt die Panik wieder hoch schießen die ich zum Glück auch unterdrückt habe ... Seit dem geht es mir wieder richtig richtig schlecht innerlich.. Ich kenne mich so garnicht immer so ein mieses Gefühl in der Brust und seit der Spitze könnte ich auch einfach nur schlafen... Sobald zu viel Stress ist werde ich flatterig. .. Hatte das vielleicht auch jemand nachdem die spritze verabreicht wurde und es wurde besser nachdem sie abgesetzt wurde ?? Das macht mich lagsam echt fertig habe 2 Kinder und möchte einfach wieder das es so ist wie vor der spritze... Mein Frauenarzt sagt natürlich das kann alles nicht davon kommen ... Was ich aber null glaube ... Meine Mutter sagte das was ich alles beschreibe klingt wie ihre Beschwerden in den Wechseljahren... und das kommt ja auch von Hormonen .... vll gibt mir hier jemand Zuversicht das es besser wird denn das macht mich schon ziemlich fertig ... Mein Mann ist verständnisvoll aber ich denke mir auch das er es auch sicher vermisst mal wieder Sex zu haben und das ich nicht um spätestens 21:30 vorm TV liege und schlafe..

      • Ja ich hatte sowas auch und dabei kopfstechen ...

        Das geht wieder weg.
        Allerdings dauert es bis der Wirkstoff wirklich raus ist und man kann sagen wenn du einen normalen Zyklus woeder hast ist es vorbei .
        Das dauert leider ...

        Das eben eine Bombe ...

        • Danke für deine Antwort das beruhigt mich
          Dieser kurze schwindelanfall löst sofort eine panikattacke aus hab im Januar ja die spritze bekommen.. Gestern abend war es wieder so weit aus heiterem Himmel Schwindel und direkt Panik ... Heute geht es mir immernoch mies .. Das war bei den anderen beiden malen auch das es ein paar tage gedauert hat bis es besser wird .. denke das sind so die Nachwehen.. Das machT einen echt fertig... Ich hab auch das Gefühl das es immer kommt wenn vll meine tage kommen sollten eigentlich denn ich hab wieder schmierblutungen ... Ich hoffe wirklich das wenn alles raus ist irgendwann wieder Normalität in mein Leben tritt

Top Diskussionen anzeigen