Vasektomie

    • (1) 23.03.18 - 17:43

      Hallo meine Lieben,
      Hat jemand von euren Männern eine Vasektomie ?
      Wie sind da so eure Erfahrungen?

      • (2) 24.03.18 - 11:46

        Moin

        Mein Mann hatte eine vor 2 Jahren.
        Es wurde ambulant gemacht.
        Ihm ging es danach gut, keine Schmerzen oder Schwellungen.
        Er musste in gewissen Abständen Spermaproben abgeben, wenn nichts mehr zu finden war galt er als steril.
        OP dauerte 20 Minuten und Kosten lagen bei 300 Euro.

        LG

        (3) 25.03.18 - 18:55

        Mein Mann hat vor knapp zwei Monaten eine Vasektomie gehabt.. Ich muss sagen, es war nicht so ein Spaziergang wie viele Posts auch an anderen Stellen vermuten lassen, aber gut machbar.... Er hatte in der ersten Woche durchaus Schmerzen, musste immer mal wieder kühlen und war froh, erst nach drei Tagen Krankschreibung wieder auf nem Bürostuhl sitzen zu müssen... Die Schwellung war auf einer Seite gering, auf der anderen mit Bluterguss. Die Op dauerte in ner Tagesklinik etwa 25 min, war nur kurz schmerzhaft, sagt er und nach einer Stunde nach Op konnte ich ihn abholen... Ich glaube nicht, dass er sehr wehleidig war... Er hatte die Nummern mit.dem, der nach ihm dran war, ausgetauscht und der konnte wohl ne Woche gar nicht sitzen.... Trotz allem hat es sich schon jetzt rentiert.... Ich denke nach etwa drei Wochen gab es gar keine Schmerzen mehr, die Narben sah man dann schon nicht mehr, bei ins stehen jetzt nur noch die Sperma Proben aus....Kosten lagen hier aber bei gut 500 Euro (für die Untersuchung des entnommen Materials und jetzt dann die Spermaproben kommen nochmal etwa je 30 Euro dazu). Also empfehlenswert, aber nicht unbedingt damit rechnen, dass wirklich gar keine Schmerzen auftreten....

Top Diskussionen anzeigen