Mal wieder Erfahrungen zu Morena Hormonspirale

    • (1) 28.04.18 - 13:46

      Ja, ich weiß, darüber gibt es schon ZIG Threads, aber doch irgendwie nicht passend zu meinem Anliegen.

      Gleich Vorweg: detaillierte Horrorstories, die verdeutlichen, wie schlimm die Mirena sein soll, helfen mir aktuell nicht weiter 😉

      Ich habe sie seit knapp 11 Monaten. Soweit ist auch alles i.O. Mein Zyklus blieb relativ unverändert. Höchstens mal 1-2 Tage längere Blutung. Mein ES merke ich auch nach wie vor Dank Mittelschmerz und Minizwischenblutung.
      Alles ganz genauso, wie es immer war.

      Nun ist ja eine der vielen Nebenwirkungen das Ausbleiben der Blutung (bzw. nur noch SEHR schwach).
      Letzten Monat habe ich noch "standardmäßig" geblutet, diesen Monat NIX. Also wirklich kein bisschen.


      Wie war das bei euch mit dieser eigentlich ganz angenehmen Nebenwirkung?
      Kam das auch von jetzt auf gleich? Oder wurde es von Zyklus zu Zyklus weniger?

      • MIRENA, meine ich natürlich...

        (3) 29.04.18 - 11:06

        Bei mir kam das jetzt auf gleich hatte insgesamt, mit Wechsel, die mirena 8 jahre lang. War immer zufrieden. Meine Hummel ist Morgen 8 wochen unf lasse mir die mirena im Juni wieder einsetzen.

        • Hallo,
          also ich hatte auch 5 Jahre die Mirena und eigentlich keine Nebenwirkungen. Das Ausbleiben der Regel war für mich auch nicht unbedingt eine Nebenwirkung, sondern eigentlich ganz angenehm, da ich zu dieser Zeit sehr viel gereist bin und auch oft in Entwicklungsländern, wo es mit den Hygienemitteln nicht so gut ausgesehen hat.
          Als ich sie entfernen gelassen habe, hat sich innerhalb von 2 Zyklen eigentlich wieder alles normalisiert!
          lg

Top Diskussionen anzeigen