Kupferspirale und MRT?

    • (1) 29.05.18 - 22:27

      Guten Abend zusammen, nun bin ich doch neugierig. Ich hatte heute einen Termin zum MRT und habe vor Ort, als es um Metalle im Körper ging, danach gefragt ob es Probleme mit der Spirale geben könnte. Mir wurde gesagt das alles in Ordnung wäre. Jetzt im Nachhinein lese ich auf verschiedenen Seiten das die Spirale sehr wohl sich verschieben kann und das öfter passiert ist. Teilweise steht auf Seiten von Radiologen das Frauen mit Kupferspirale von den Untersuchungen ausgeschlossen sind. Hat jemand Erfahrungen?
      Ich weiß nicht wie ich das werten soll.

            • Ja das hsh ich mir auch gedacht. Der ist der Meinung das da gar nichts erst passieren kann. Aber ich hätte gedacht das ich einen Termin bekomme und wenn es nur für mein sicheres Gefühl ist.😳

              • und? Sagt dir doch bestimmt, dass du dir einen anderen Gyn suchen solltest.
                Ich mein, ich möcht von meinem Arzt mit meinen Ängsten und Sorgen schon ernst genommen werden, mit allem Drum und Dran.
                Überlegs dir.
                Alles Gute!

      https://www.facebook.com/DrDorotheeStruck/videos/1098852373542254/

Top Diskussionen anzeigen