Verhütung nach der Geburt

    • (1) 14.08.18 - 14:39

      Hallo ihr lieben,
      Wie habt ihr nach der Geburt eurer kleinen Verhütet und welche Produkte (zb Pille oder Verhütungsring ...) habt ihr benutzt

      • Hallo 👋,
        Wir haben Kondome benutzt. Alleine schon wegen der Infektionsgefahr, da ja doch Wunden im Uterus sind/waren.
        LG Marina 🌸

        Wir haben voher und nachher das Caya Diaphragma mit Gel genommen.
        Musst du nur einsetzen wenn du es braucht und nimmst es nach 12st. raus und spülst es unter Wasser ab.

        Ich find es toll da es nicht in den Zyklus eingreift und jeder Zeit absetzbar ist.
        Kein Partner merkt es und kostet ca. 50€ als Beschaffung und ist 2 Jahre nutzbar.

        Google einfach mal 😉

      Hallo 😊 wir verhüten mit Kondom, ich möchte nicht hormonell verhüten (ich weiß, das es auch einige Methoden ohne Hormone gibt) aber uns reicht das Kondom aus 🤣

      Da ich nicht stille habe ich schon 3 Wochen nach geburt wieder mit der Pille angefangen.

      (Natürlich noch mit Sex gewartet falls hier direkt Kommentare wegen wochenbett, infektionsgefahr etc kommen)

    Hey,
    Ich habe sechs Wochen nach der Geburt wieder meine Tage und hab dann die Stillpille genommen. Leider hatte ich damit ständig Blutung. Jetzt nehmen wir in der Stillzeit erstmal Kondom und ich messe Fieber, einfach mal gucken wie ich damit so klar kommen zur Verhütung - bei Kinderwunsch war es super;-)

    LG Butterfly

Ich nehme seit ca. 6 Wochen nach der Geburt eine stillfreundliche Pille.

Mit Kondomen. Im Moment sind wir beide damit sehr zufrieden.

Mit Kondomen...wie vor der Schwangerschaft auch.

Ich nehme die Pille, aber eher wegen Hautproblemen. Die Verhütung ist da eher ein "nettes Extra" - Hormone müsste ich so oder so nehmen. 😏

Zuerst mit Kondom & dann 1-2 Monate später mit dem Nuvaring - bin ich zufrieden mit 👍

Top Diskussionen anzeigen