Kupferspirale

    • (1) 29.11.18 - 13:58

      Hallo ihr lieben.

      Ich habe vor 4,5 Monaten meine wunderbare Tochter zur Welt gebracht. Nun nehme ich derzeit die Stillpille, möchte aber auf eine hormonfreie Verhütungsmethode wechseln und habe mich für die Kupferspirale entschieden. Nun ist es aber so, dass ich seit der Geburt meine Periode noch nicht bekommen habe und ich befürchte, dass die auch Nach absetzen der Pille nicht kommt. Meine FÄ meinte, dass man die Spirale eigentlich gegen Ende der Periode einsetzt, wir es aber auch ohne versuchen können, weil es sein kann, dass mein Muttermund durch die Geburt noch nicht so fest verschlossen ist.

      Hat jemand Erfahrung damit? Die Schmerzen sollen ja eh schon nicht ohne sein...

      LG Jacy 😊

      • (2) 29.11.18 - 17:18

        das liegt am Talent des Gyn. -- bei mir wurden beide ohne Mens eingesetzt. -- alles gut und echt kein Drama...

        und wenn doch: dann ist das nach 2 Minuten erledigt... -- eine echter Lichtblick, wenn man dafür FÜNF Jahre seine Ruhe hat :) .... --- du kannst ne halbe stunde vorher schmerztabletten nehmen, wenn es dich beruhigt... aber es ist wirklich nicht so wild...

        (die krassen geschichten liest man eher vereinzelt... - aber klar: es gibt sie hier und da mal .... ... trotzdem: positiv denken udn gut ist....)

        Hallo Jacy,

        Ich hab meinen Frauenarzt gefragt wann er denn anfängt mit dem Einsetzen der Spirale.
        Sagte er: bin schon fertig.

        Also halb so wild, nur wars bei mir schon bei der Kontrolle 6 Wochen nach Geburt.

        Du könntest ja die Pille absetzen und auf die Mens warten und dazwischen mit Kondom verhüten, oder
        es einfach "riskieren" --> das Einsetzen der Spirale.

        Alles Gute , MfG Kelly

        Ich hab das Einsetzen GAR NICHT gemerkt. Hätte ich nicht gesehen, dass mir eine eingesetzt wird, würde ich denken, mein Arzt hat mich abgezockt :-)

        Hab vorher eine Tablette genommen um den Muttermund weich zu machen und als ich zum Termin gefahren bin eine Schmerztablette.

        Mein Arzt sagte, dass es den Frauen, die schon mal Entbunden haben weniger Schmerzen bereitet.

      • (5) 30.11.18 - 10:26

        Hallo Jacy,

        ich habe die Goldspirale mitten im Zyklus gelegt bekommen. Ohne Schmerzmittel.
        Das tat schon arg weh kurz mal, ich würde definitiv unbedingt vorher IBU 600 oder 800 nehmen.
        Hab die Spirale dann leider gar nicht vertragen, aber jede ist da ja anders.

        Viel Glück Dir.

        LG

        (6) 06.12.18 - 19:18

        Huhu...
        Also ich hab vor 11 Wochen mein zweites Kind entbunden gehabt und das erste mal meine Periode vor zwei Tagen bekommen...
        Gestern bekam ich die Kupferspirale eingesetzt und ich hatte an schmerzen nur Kurz das einsetzen gemerkt es tat nicht wirklich weh hat nur bisschen gedrückt und hat gepickst...
        hatte gestern den ganzen Nachmittag noch bisschen stärkere Blutungen aber keine Schmerzen.. seit heute is die Blutung weniger und nach wie vor keine Schmerzen... vertrage sie super

Top Diskussionen anzeigen