Pille danach & Eisprung

    • (1) 17.12.18 - 10:29

      Hallo,
      mir, oder besser gesagt meinen Mann (41) und mir (35) ist am Sanstag Abend eine Verhütungspanne passiert.
      Ich habe vor ca. 4 Monaten die Pille abgesetzt, weil ich einfach weg wollte, von dem ewigen Eingriff in den Hormonhaushalt und hatte vor, mir bald die Spirale einsetzen zu lassen, aber egal...
      Jedenfalls haben wir die letzte Zeit immer mit Kondomen verhütet, hat immer alles gepasst, bis auf Samstag. Das Kondom ist gerissen und wir haben es erst danach germerkt.
      Nach der ersten kurzen Panik, sind wir in die Nachtapotheke gefahren und ich hab ca. 1 Std. "Danach" die Pille danach genommen (PiDaNa).
      Ich war am Samstag am meinem 13. Zyklustag und mein Zyklus ist normalerweise immer 28 Tage lang. Könnte es evtl. zu knapp vor dem Eisprung gewesen sein, oder war er vielleicht schon vorher, dann wirkt die Pille danach doch gar nicht mehr....oh Mann...meine Gedanken kreisen die ganze Zeit.#zitter
      Wir haben schon 1Kind (9) und wollten eigentlich keine weiteren mehr. Jetzt heißt es wahrscheinlich 2 Wochen abwarten, bis meine Tage kommen....oder eben nicht. #gruebel
      Ist es jemanden von Euch schon mal so ergangen? Hattet ihr Nebenwirkungen? Ich habe seit diesem Samstag immer so ein leichtes Ziehen in der Leistengegend, wie kurz vor der Mens...

Top Diskussionen anzeigen