Kondomplatzer alles richtig gemacht?

    • (1) 30.12.18 - 19:08

      Hatte gestern Sex, bei dem uns das Kondom geplatzt ist. Habe meine erste Pille ein paar stunden zu spät eingenommen zwei tage nach diesem vorfall hatten wir sex. Sind deshalb sofort in die Apotheke gefahren und haben die Pille danach besorgt. besteht noch ein risiko schwanger zu werden?

      • (2) 30.12.18 - 19:14

        Ein gewisses Risiko besteht immer. Egal bei welche Verhütungsmethode.
        Die Pille danach wirkt nur, wenn sie ausreichend vor dem Eisprung genommen wird. Wenn dein Eisprung knapp vorbei war dann hat die Pille keine Wirkung.
        Da du aber sowohl eigentlich die Pille nimmst (ein paar Stunden zu spät machen nur bei der Minipille einen unterschied, schau mal in deine Packungsbeilage) und die Wahrscheinlichkeit, dass du genau an dem Tag bzw am Tag davor deinen Eisprung hattest sehr gering ist, denke ich, dass du schon sehr sehr grosses Pech haben müsstest Schwanger zu werden.
        Wie kam es denn dazu, dass das Kondom geplatzt ist? Ich verhüte seit vielen Jahren damit und das ist mir noch kein einziges Mal passiert. Für die Zukunft: Es ist wichtig genug Feuchtigkeit zu haben (ggf. Gleitgel auf Wasserbasis, KEIN ÖL) und die richtige Grösse zu benutzen. Ausserdem muss das Reservoir frei von Luft sein und Fingernägel müssen dem Kondom fernbleiben.

Top Diskussionen anzeigen