Schwangerschaft kurz nach der Geburt?!

    • (1) 02.01.19 - 11:58

      Hallo zusammen
      Die Frage steht ja bereits oben =7. Ich habe am 17.10 entbunden und bekam am 26.11 meine erste Periode vom Frauenarzt bestätigt. Jetzt hatten mein Mann und ich natürlich auch schon das ein oder andere Mal Sex ( mit Kondom einmal ohne ) nun warte ich vergeblich auf meine Periode da ich mit der Pille anfangen möchte aber es passiert seit Tagen nichts. Hatte das jemand von euch auch schon 1 Periode nach der Geburt gehabt und dann nicht mehr?

      Mach einfach einen Test, dann hast du Gewissheit. Es kann sein, muss es aber nicht. Dein Hormonhaushalt ist ja noch nicht unbedingt wieder eingependelt. Stillen kann das auch nochmal beeinflussen. Ich hatte zum Beispiel trotz stillen einen doppelt so langen Zyklus als normal.

      • Stille nicht. Und test habe ich bereits gemacht am Freitag der war sofort Negativ.

        Was ich jetzt festgestellt habe das ich seit Tagen immer wieder Ausfluss verliere und achja hatte einmal im Dezember 2 Tage lang braunes Blut.

    Meiner Schwester geht es genauso wie dir.
    Sie hat Ende Oktober entbunden, stillt nicht, nach dem Wochenfluß relativ rasch wieder ihre 1. Periode. Nun ist sie ZT 34 (sonst 28-30 Tage) und wartet noch 😜 (verhütet hatten sie 👍).

    incredible 38+0 mit Kind Nr. 4 😍😍😍😍

  • Es kann auch einfach sein, dass sich alles erst wieder einpendeln muss und deine Zyklen noch sehr unregelmäßig sind

    Ja hallo
    Bei mir war es so . Ich bekam meine Periode und danach aber 2 monate lang nicht mehr Und dann bekam ich sie wieder regelmässig ich war in der gleich situation wie du und hatte auch gedacht ich sei schwanger . Bei meiner schwester blieb sie 3 monate aus und bei meiner cousine 4 :) ich wünsche dir alles gute ^^ ich denke dein Körper muss sich erstmal einspielen

Top Diskussionen anzeigen