2 Wochen Periode wegen Pille danach?

    • (1) 06.02.19 - 20:25

      Hallo ihr Lieben,

      ich habe folgendes Problem:

      Nachdem ich vor etwa 4 Wochen die Pille danach (PiDaNa) genommen habe (war vor meinen fruchtbaren Tagen), bekam ich letzte Woche (Dienstag) außerhalb meines gewöhnlichen Zyklusses meine Periode. Der Verlauf war etwas schwächer als gewöhnlich, die Menstruationsbeschwerden relativ gering (ist sonst auch sehr schmerzhaft). Nachdem ich am Sonntag damit rechnete, dass meine Periode sich ihrem Ende zuneigt wurde ich heute schwer enttäuscht. Nun habe ich die üblichen starken Regelschmerzen und Blutungen. Laut „normalen“ Zyklus würde meine Periode jetzt beginnen. Des Weiteren habe ich innerhalb dieser Zeit ca. 3 Kg zugenommen obwohl ich meine Essgewohnheiten nicht geändert und regelmäßig Sport betrieben habe.

      Hat jemand Erfahrungen mit solchen Problemen? Ich habe Sorge, dass meine Zyklen ab sofort immer so verlaufen werden.😒

      Beim Frauenarzt bekomme ich leider keinen zeitnahen Termin.

      Vielleicht kann mir jemand helfen. Vielen Dank. 😊

Top Diskussionen anzeigen