Wozu dienen Ovulationstests?

    • (1) 20.02.19 - 14:38

      Hallo zusammen,

      Ich war gestern beim FA und hab mich wegen zu den Methoden der Verhütungscomputer beraten lassen. Dieser meinte zu mir, dass es nur dann Sinn macht, wenn man einen regelmäßigen Zyklus hat. Da ich meinen Zyklus nicht kenne, und ich auch nicht weiß, wann genau ich meine Perioden habe, empfiel er mir, mit Ovulationstests meinen Eisprung zu ermitteln, um meinen Zyklus besser kennenzulernen. Jetzt hab ich vergessen, ihm eine Frage noch dazu zustellen. Warum ausgerechnet mit Ovulationstests? Ich kann doch einfach die Tage, an dem meine Regel anfängt und aufhört, doch einfach notieren oder??
      Was ist der Sinn von solchen Tests, wenn man noch keine Kinder plant? 😕

      • (2) 24.02.19 - 16:56

        Hallo,

        Die Ovulationstests (auch Ovus genannt) benutzt man ab dem 10. ZT da meist so um den 14 ZT der ES stattfindet (man geht automatisch immer von einem 28Tage Zyklus aus). Wenn der Test positiv anschlägt hat man 24-36 std danach ca seinen ES. Bei mir ist das zum Beispiel so das ich einen 31 Tage Zyklus habe und immer am 17. ZT findet mein ES statt ich, daher weis ich auch das ich 5 Tage vorher sehr Fruchtbar bin. Ich hatte Anfangs auch Ovus nachdem ich die Pille abgesetzt habe ich hatte allerdings das Glück das mein Zyklus läuft wie ein Uhrwerk ich genau weis wieviele Tage er geht wann ich Fruchtbar bin und wann mein ES stattfindet(da ich ihn sehr doll spüre) das Glück haben die wenigstens daher sind die Tests sehr gut finde ich das man mal weis wann ca der ES stattfindet. Ovus sollten jeden Tag zur selben Zeit gemacht werden zwischen 9 und 20 Uhr und nicht mit Morgenurin :)


        ich hoffe ich konnte dir etwas helfen, wenn du noch Fragen hast frag ruhig :) Lg <3

Top Diskussionen anzeigen