Kondomgröße

    • (1) 04.04.19 - 13:43

      Hallo ,
      Ich wollte mal fragen ob sich jemand mit Kondomgrößen auskennt ?
      Wir finden einfach nicht das richtige.
      Es gibt ja viele Seiten zur Anleitung bezüglich des Messens. Bei den dann vorgeschlagenen Kondomen kommt man immer wieder nur auf „Maßanfertigung“ ala My..ze.
      Der Umfang liegt bei 14,5 cm.
      Gibt es denn gar keine normalen Kondome von Rit..., Dur... oder ähnlichem die für diesen Umfang gemacht ist ?
      Ich empfinde ihn als normal breit, aber keines will so recht passen, entweder haben wir das Gefühl es sitzt viel zu eng, weil es schwer abrollbar ist oder aber es scheint zu rutschen obwohl es , laut dem Messungen , eigentlich eine größere Größe hätte sein müssen.
      Mit der Pille war alles einfacher, aber ich kann sie nicht mehr nehmen aus gesundheitlichen Gründen.

      Vielleicht hat jemand noch einen entscheidenden Tipp.

      Vielen Dank.
      LG bullymama

      • Hallo,
        ich finde ja auch immer, die Dinger sitzen sehr eng, aber mein Mann hat sich noch nie beschwert. (Auch meinen Ex hab ich damals entsetzt gefragt, ob das nicht weh tut. Nö.) Wir hatten mal eine größere Größe, aber da ist dann mehrmals eins abgerutscht.
        Vermutlich ist Abrutschen nicht ganz so gefährlich wie platzen..., aber da keinem von uns jemals ein Kondom geplatzt ist, sind wir wieder zur relativ engen Standartgröße der B.B.s zurück gekehrt.
        LG!

      Schonmal an NFP gedacht? Wäre das was?
      Ein Leben lang mit Gummi ist ja auch nicht das Wahre, wenn man immer den selben Partner hat.

Top Diskussionen anzeigen