Kupferball - gut oder schlecht?

    • (1) 15.08.19 - 17:07

      Ich suche schon langem nach einer Methode die ich nicht vergessen kann. Über die Spirale hört mann leider dass es manchmal den mann stechen soll deswegen wäre der ballrecht interessant. Kann da auch was stechen oder gibt's harte Nebenwirkungen? Das Implanon hab ich mir nach 14monaten rausschneiden lassen nach dem ich zuletzt eine 3monate lange starke blutung hatte. Erfahrungen? Danke schonmal! 😁

      • Der Ball ist wegen seiner Form eigentlich sehr ungeeignet für die Gebärmutter. Die Kupferkette wäre doch eine sehr gute Alternative. Die passt immer, wegen der Form und muss nicht angepasst werden, wie eine Spirale.

        Hallo :)

        Ich hatte mir Anfang des Jahres nach der Geburt von meiner Tochter den Ball legen lassen. Es tat nicht weh das einlegen war alles ganz easy. Aber dann fing es an mit Dauer Schmerzen,dauer Blutung,extremer Druck schmerz in der Gebärmutter und ja was soll ich sagen nach 5 Wochen dauer blutung und das nicht wenig habe ich es verloren. Lass lieber die Finger davon. Mein Arzt ist mittlerweile auch sehr unzufrieden damit,da anscheinend schon mehrere sich beschwerten. Jetzt habe ich mir die kupferspirale mit goldclip einsetzen lassen und habe zum vergleich keine beschwerden und ich hoffe das es auch so bleibt :)

        Lg

Top Diskussionen anzeigen