Pille vergessen, 10 Tage später Schmierblutung

Hallo ihr lieben!
Ich hab das Internet schon durchforstet, aber nicht genaues gefunden. Vielleicht kennt sich ja jemand aus.

Ich habe eine Pille vergessen zu nehmen. Hab das aber nicht mitbekommen und erst Tage später bemerkt. Der Einnahmefehler muss ende der ersten Woche oder am ersten Tag der zweiten Woche passiert sein. Zu dieser Zeit hatten wir auch GV.
Ich habe die Pille nicht nachgenommen, weil ich ja dann 3 Pillen in 24h genommen hätte. Und es ja wirklich schon Tage später war.

Am ersten Tag der dritten Woche hatte ich dann eine hellrote kurze Blutung und eine braune hinterher. Hatte auch Unterleibsschmerzen. Dann nix mehr. Das war also mindestens 7 Tage nach vergessener Pille. Dann hab ich vor lauter Schreck die vergessene Pille am Mittag genommen.

Zwei Tage später dann einmal hellbraunen schleim beim abwischen. Nix mehr...

Heute (also wieder zwei Tage später) hab ich dann in der Nacht wieder braune Schmierblutungen bekommen. Die halten auch bis jetzt an. Es ist wirklich dunkelbraun mit wenig Gewebe.

Ich habe die ganze Woche schon Rückenschmerzen. Aber nicht so als würde ich meine Periode bekommen. Sondern richtig Rücken.

Ich bin bisschen verwirrt, weil ich dachte, dass Der Hormonspiegel sich nach 7 Tagen durchgenommene Pille wieder reguliert hat. Nach 7 Tagen Pille fingen aber diese Blutungen an.

Ist das normal? Ich kenne das so nicht, hab aber ne vergessene Pille immer spätestens 24h später bemerkt und wieder genommen.

Vielleicht hatte das schon mal jemand von euch.
Ich will jetzt die Pille ab heute weg lassen und die 7 Tage Pillenpause beginnen. Müsste sie eigentlich noch 3 Tage nehmen.

Lg, youngmum

1

Zu dem Thema kannst du mir mal in der Beilgae schauen.

Ich kann nur von mir sprechen. Hab auch mal eine Pille vergessen bzw erst zu spät nach genommen und dachte auch wenn ich die nächsten 7 Tage ordnungsgemäß neuen vergeht die schmierblutung wieder aber das war nicht so.

Ich hab dann auch die Pillenpause vorgezogen und dann war alles wieder ok.

Mit der pillenpause vorziehen musst du aber auch die Beilage lesen oder den Doc fragen da es bei jeder Pille andere Voraussetzung gibt ab wann man vorziehen kann.

2

Huhu, ich hatte das auch schonmal gehabt und das ist laut meiner Frauenärztin damals völlig normal. Sie meinte nur in dieser Zeit einen Monat zusätzlich verhüten. Ansonsten bei unsicherheiten , z.B das du angst hast das du schwanger wirst etc würde ich mal bei deinem Frauenarzt anrufen.