Spirale

Hallo,
Ich frage einfach mal hier im KleinkindforumFalls es hier nicht passt - einfach verschieben 😃.

Also.. mein Sohn ist 16 Monate alt und ich habe 3 Monate nach meinem Kaiserschnitt die Spirale Jaydess bekommen.
Soweit alles super, meine Perioden werde immer weniger und habe sonst auch keine Beschwerden.
Heute habe ich mit meinem Sohn getobt und ihn auf dem Arm etwas hĂŒpfen und fliegen fliegen.Beim HĂŒpfen habe ich nun etwas von meinem abklingenden Brauen Ausfluss „verloren“. Meine Tage sind am abklingen.
Jetzt mal meine Frage ...đŸ€Ł

1. Muss ich mir Sorgen machen, dass mein Beckenboden von der Geburt noch zu schwach ist? Oder ist das normal, dass es manchmal so rauslĂ€uft? Weiß gerade nicht wie ich das erklĂ€ren soll.

2. Kann eine Spirale bei sowas verrutschen?
Bin sicher paranoid, aber ich hab gelesen beim Trampolinspringen kann sowas passieren!?

Vielleicht hat ja jemand von euch eine Hormonspirale und Erfahrungen? 😉
Lg

1

Aber der Ausfluss muss doch raus? đŸ€” ist doch normal und grade unter Bewegung kommt das ja besser, ist bei der Blutung ja auch so đŸ€·â€â™€ïž

Beckenboden Training kann trotzdem nie schaden; du sicherst dir dann jetzt schon einen stabilen Beckenboden fĂŒr die Wechseljahre ab 😜

Eine Spirale kann durchaus verrutschen, ich kenne ein paar Spiralenbabys. 🙈😂 aber wie schnell das geht, da wĂŒrde ich die FÄ befragen :)

2

Hey. Danke dir. Ja das stimmt auch. Bei Bewegung kommt es natĂŒrlich raus. Keine Ahnung warum ich da gestern so paranoid wurde. đŸ€Ł.
Glaube ich hatte einfach Angst, dass die Spirale verrutscht.
Sowas wie spiralenkinder mag ich gerade gar nicht hören đŸ€ŁđŸ€ŁđŸ€ŁđŸ€ŁđŸ€Ł.
Hab einen schönen Sonntag 🙂

3

Ohne zu toben... hab meine Kupferspirale 8 Monate nach der Geburt bekommen. Hatte vor der Geburt 10 Jahre keine Probleme damit. Nun 10 Monate nach dem Einsetzen kam der Schock. Positiver Test... FA war selbst geschockt wie tief die Spirale schon war.... keine Ahnung wie aber der Körper hat sie wohl irgendwie abgestoßen. Nun bin ich im 5. Monat schwanger aber glĂŒcklich darĂŒber.

weiteren Kommentar laden