Microlut- andauernde Blutungen seit 5 Wochen.

Hallo zusammen!
Die Frage hier stelle ich für eine Freundin.
Sie hat mit der normalen Pille aufgehört, da sie zu hohen Blutdruck hat und ist auf Raten des Arztes zur Mikropille Microlut gewechselt.
In den letzen 5 Wochen hat sie fast durchgehend ihre Tage, die hören mal für 4 Tage auf, beginnen wieder, hören für 6 Tage auf, starten wieder, und dann gibst es 1 oder 2 Tage Pause und dann gehts wieder los.
Ist das denn normal bei der Umstellung? Sie hat glaub ich 15 Jahre die Pille genommen.
Habr ihr da Erfahrungen mit machen können?
Danke euch!

1

Oh und sie hat auch Haarausfall.

2

Sie sollte das ihren Gyn sagen. Das ist nämlich nicht normal.