Welche Minipille nehmt ihr? Eure Erfahrungen

Hallo zusammen
Jetzt nach der 2. SS möchte ich schnell wieder verhüten.
Mein Schatz lehnt Kondome ab🙄 und somit kommt ein Persona Verhütungscomputer leider nicht in Frage😩.
Da ich auch keinen Fremdkörper in mir haben will,fällt die Spirale auch aus.
Und morgens Tempi messen geht wegen dem Baby nicht.
Ich stille nicht,aber ich bin über 35 und wegen Thromboserisiko würde ich gerne die Minipille nehmen.

1

Dann ist eine östrogenfreie Pille für dich das beste, das stimmt. Welche du dir da verschreiben lässt, kommt auch immer auf deine finaziellen Mittel an. Es gibt teure und günstige.

2

Mit 14 hatte ich die Leios,aber die fällt für mich aus.
Dann folgte irgendwann die Microgynon,die war damals sehr teuer,heute preislich ok.
Es geht mir auch nicht um den Preis,sondern das ich sie gut vertrage.
Vor der SS hatte ich jahrelang die Bellissima(Kombipräparat),nie Probleme gehabt.

3

Östrogenfreie Pillen:

Cerazette
Damara
Desirett
Desofemono
Evakadin
Feanolla
Jubrele
onefra sanol
Solgest
Microlut
28 mini um nur einige zu nennen. Alle haben den gleichen Wirkstoff.

4

Hallo Stierchen,

ich habe Desogstrel und die Mini28 getestet.
Desogestrel habe ich in der Stillzeit gut vertragen, danach Dauerblutungen bekommen und furchtbar schlechte Laune.
Die Mini28 nehme ich seit 6 Monaten, anfangs gut vertragen, jetzt alle 15 Tage leichte Blutungen. Da werde ich einen Monat wahrscheinlich pausieren und dann erst wieder starten in der Hoffnung, dann sind die Blutungen weg.

Liebe Grüsse

5

Danke dir.
Ich hab nach der ersten SS eine Stillpille genommen,aber ich weiß nicht mehr wie die hieß bzw wie ich sie vertragen habe🤔.
Muss ich mal meinen Doc fragen

6

Ich hab jahrzehntelang die Pille abgelehnt, weil ich alle, die ich probiert habe, nicht vertragen habe. Mit Mitte Vierzig bekam ich so starke Blutungen, dass mir meine FÄ eine Gestagenpille verordnet hat. Ich hab jetzt seit ein paar Jahren die Damara und vertrage sie problemlos. Sie verändert im Gegensatz zu den Östrogenpillen, die ich probiert habe, auch nichts an meiner Lust.

(Ist dir Sex wichtiger als deinem Mann? Sonst könntest du ja auch "ablehnen", wenn du die Pille nicht magst.)