Erfahrungen mit Mini Pille?!

Hallo ihr lieben 😊
Da ich vor 3 Monaten meinen Sohn bekommen habe und stille möchte ich mir heute die Pille verschreiben lassen.
Wir haben bis jetzt immer mit Kondom verhĂŒtet aber da mir das auf Dauer zu unsicher ist, möchte ich gerne jetzt in der stillzeit die Mini Pille nehmen. (Habe recherchiert und das wĂ€re wohl die einzige die man nehmen könnte đŸ€”).
Wie lÀuft das dann mit der Einnahme ab, ich hatte bis jetzt noch nicht meine Regel, nimmt man die dann durch oder wie Ist das?
Sorry wenn ich mich dumm anstelle aber ich hab auch vor der Schwangerschaft nicht mit Pille verhĂŒtet 😂😬
Und gibt es dadurch viele Nebenwirkungen?

Vielen lieben Dank schonmal đŸ„°

1

https://www.frauenaerzte-im-netz.de/familienplanung-verhuetung/pille-anti-baby-pille/minipille-und-gestagenpille/

2

Vielen lieben Dank fĂŒr den Link aber eine Sache hab ich leider immer noch nicht verstanden...
Im Bericht steht man nimmt sie am 1. Tag der Periode ein aber was ist wenn jetzt gerade wÀhrend der stillzeit noch keine Periode kam?

Tut mir leid ich stell mich echt blöd an 😬

3

Dann nimmt man die an einen beliebigen Tag ein und nimmt dann jeden Tag zur gleichen Uhrzeit eine. Aber in den ersten 7 Tagen zusĂ€tzlich verhĂŒten oder gar keinen Sex haben. Nach 7 Tagen ist man nĂ€mlich erst ausreichend geschĂŒtzt.

Aber darĂŒber mĂŒsste dich eigentlich auch dein Gyn aufklĂ€ren können.