Pille und Schmierblutung...

Hallo zusammen

Ich hatte schon so eine Ähnliche Frage...

Also nochmals von Anfang an... Ich hatte vor ca. 12 Tagen Durchfall, jedoch war dieser immer zwischen der Pilleneinnahme und nicht nach 3-4h sondern so ungefähr 9h danach nur 1x 5 Minuten nach der Pilleneinnahme aber da ist die Pille noch nicht im Darm angelangt und somit ja auch nicht mit abgegangen. Jetzt habe ich leider Am Donnerstag plötzlich schlimme Rücken und Unterleibsschmerzen bekommen dann ca. nach 1h plötzlich ne dunkelrote Blutung die nach einigen Stunden ins hellrote wechselte. Ich habe da zur Sicherheit auch dem FA angerufen, weil mir alle schrieben da im Forum, dass ich Schwanger sein könnte... der Arzt meinte aber das der Schutz definitiv vorhanden ist. Jetzt habe ich aber immer noch halben Tag rosa Blutung und dann wieder ne bräunliche Schmierblutung... zu dem hatte ich vor 2 Monaten eine Ausschabung und da hatte ich auch noch bis letzte Woche 1 mal wöchentlich bis 3x immer wieder Schmierblutungen mit sehr viel Gebärmutterschleimhaut... Schmerzen habe ich so keine mehr... ich nehme die Pille jetzt auch seid 3 Monaten durch, kann diese Zwischenblutung auch von der Pille kommen ? Und ab wann ist den so ein Schwangerschaftstest überhaupt möglich? oder besser gesagt ab wann den das Ergebnis korrekt ist? Bin jetzt ungefähr 8 Tage nach GV, würde man schon korrektes Ergebnis bekommen?