Erfahrene NFP'lerin gesucht

Hallo

Ich hab eine Frage zu NFP. Eine zeitlang habe ich mit der Temperaturmethode verhütet und meinen Zervix nur ab und zu beobachtet. Grundsätzlich kann ich meine Temperatur gut auswerten und kenn die Hoch- und Tieflage.
Mir ist noch nicht ganz klar, bei welchem Schleim ich sicher verhüten müsste und wann nicht. Zum Beispiel kann ich ja laut NFP -20 Regel annehmen, dass bei einem kürzesten Zyklus von 30 Tagen die ersten 10 als unfruchtbar angenommen werden können.
Falls am Zyklustag 12 f vorliegt und an Tag 13 S, dann würde ich ab Tag 12 als fruchtbar gelten? Tag 11 würde ich trotzdem verhüten, Tag 10 gilt weiterhin als unfruchtbar?
Vielen Dank für eure Hilfe!