Nfp wÀhrend der Stillzeit, wann Temperatur messen?

Hallo zusammen,
vor rund 5 Monaten kam unser Wunschkind auf die Welt. Vielleicht planen wir irgendwann ein 2.,aber das kann ich mir aktuell noch gar nicht vorstellen 🙈!
Ich habe 1,5 Jahre vor der Schwangerschaft zum VerhĂŒten und dann zum Kinderwunsch Nfp angewendet.
Wollte das nun wieder weiter machen, habe nun aber meine erste Periode abgewartet, die gestern begonnen hat. Vor knapp 2 Wochen hatte ich leichte BauchkrÀmpfe und eindeutigen Zervixschleim.

Bin nun aber verunsichert, wie ich das mit dem Temperaturmessen machen soll, da unser Sohn aktuell noch 2-3 mal nachts wach wird. Das letzte Mal meist ca.gegen 5uhr. Soll ich da messen? Er schlĂ€ft noch neben uns im Beistellbett und oft auch bei uns im Bett, insbesondere, wenn wir beim Stillen einschlafen 😅. Aufgestanden wird meist gegen 7uhr (oder da vielleicht messen?).

Nun ist es aber so, dass wir ihn bald versuchen wollen, ihn in seinem Gitterbett bei uns im Zimmer schlafen zu lassen. Das Beistellbett wird langsam zu klein und ich schlafe meist nicht so gut, wenn er bei uns im Elternbett liegt...
Wie könnte ich es in dem Fall machen?

Freue mich ĂŒber ein paar Tippa und Anregungen.

LG Hanna 💚🍀