Kupferspirale außerhalb der Periode einsetzbar?

Huhu,

ich stille noch viel und habe dementsprechend meine Periode noch nicht wieder.
Im Internet lese ich, dass die Spirale während der Regelblutung eingesetzt wird, weil der MuMu dann weicher ist.

Weiß jemand, ob man sich die Kupferspirale auch ohne Regelblutung einsetzen lassen kann???

Denn ich warte nun schon 20 Monate auf meine Regel, aber nichts tut sich und ich reagiere leider auf Kondome jeglicher Art. So langsam habe ich "die Faxen dicke" und würde endlich gerne wieder ein normales Liebesleben leben dürfen :)

Einen Beratungstermin bei FA habe ich in ein paar Wochen, aber ich bin etwas ungeduldig und vielleicht weiß ja hier jemand mehr...

Liebe Grüße

Eryniell

1

Natürlich geht das auch ohne Blutung, wenn du noch stillst. Dein FA wird dir das hoffentlich bestätigen können.

4

Super, danke!

2

Hallo Eryniell,
ja das ist möglich, habe heute meine kupferspirale eingesetzt bekommen 👍 mein Baby ist 10 Wochen alt und ich stille voll. Bei der Nachsorge sagte meine Frauenärztin schleimhaut baut sich schon wieder auf wir warten noch bis die Regel kommt oder min 3 Wochen. Regel war bis heute nicht da.
Das Einsetzen während der Regel hat wohl nur 2 Vorteile : schwangerschaft ist ausgeschlossen und muttermund ist weicher.
Aber ich muss sagen es war auch so überhaupt nicht schmerzhaft!
LG Marita

3

Danke für deine Antwort!
Das nimmt mir nun auch die Angst vor den Schmerzen nach dem Einsetzen🙃

5

Guten Abend 🤗

Ich habe mir die Kupferspirale auch ohne Blutung einsetzen lassen. Ich hatte da keine Blutung weil ich die Dreimonatsspritze noch hatte also die Wirkung und so keine Periode. Ich habe noch nie ein Kind geboren aber hatte schon aus medizinischen Gründen eine AS. Das Einsetzen gar nicht weh ehrlich ich hatte so Angst aber war nur wie ein dumpfer Druck da unten mehr nicht. Leider hatte ich danach sehr starke Schmerzen ungefähr für 3 Tage aber das legte sich dann auch. Mach dir nur nicht so viele Gedanken es ist halb so wild und dauert wirklich nichtmal 4 Minuten 🤗 alles gute noch ☘️

6

Erstmal vielen Dank für deine Antwort :)

Half dann ein Schmerzmittel gegen die Schmerzen danach?
Ich habe auch weniger Angst vor dem Einsetzen, als vor Schmerzen danach!
Denn diese sind ja von Frau zu Frau extrem unterschiedlich und ich neige leider zu heftigen Unterleibsschmerzen.

Aber da du dennoch positiv gestimmt bist, nehme ich mal an, dass es nicht sooo schlimm war :)

Das hilft echtbei der Entscheidung 👍

7

Ja nahm da Ibu hat mir am meisten geholfen aber auch Novalgin ist da sehr gut. Ibu nahm ich 600mg 2x und dann noch 20 Trpf. Novalgin also nicht alles zusammen auf einmal 😂. Nun ja da muss man halt selber den Körper gut kennen. Viele würden sagen das ist zu viel ist aber eben jeder Körper ist anders. Aber grundsätzlich halfen mir NSAR am meisten🤗

weiteren Kommentar laden
9

Ich habe mir zwei während der Regel setzen lassen und eine außerhalb. Auf jeden Fall werde ich es immer wieder außerhalb der Regel setzen lassen.
Schmerzhaft war es nur bei den ersten beiden. Bei der letzten (außerhalb der Regel) hatte ich null Probleme.


Vg