Wie lange dauert die Periode im 1. Zyklus mit Kupferspirale?

Hallo, ich habe die letzten Jahre mit Kondomen verhütet und mir Ende März die Kupferspirale einsetzen lassen. Danach hatte ich noch ein paar Tage meine Periode. 1 Woche später ging es los mit leichten Schmierblutungen. 1 Woche später also am Donnerstag meine Periode. Eine Woche zu früh. Ich habe keine Schmerzen, es ist nur so dass es einfach nicht weniger wird. Ist das normal? Pendelt sich das irgendwann ein?

1
Thumbnail Zoom

Um es mal etwas zu verdeutlichen. mein Zyklus

2

Wenn das Spralenmodell in deine GEbärmutter passt, macht diese auch keine Beschwerden . Wann hast du deine Lagekontrolle?

3

Hi also an mein erster Zyklus war eigentlich normal , aber ich kann dir sagen , dass ich mit der Kupferspirale meine Tage dann länger und viel viel stärker hatte und auch die Schmerzen wurden viel viel stärker ... habe dann gehört , dass es wohl oft oder mehreren Frauen so gegangen ist ... muss aber nicht bei jeder so sein 😉 trotzdem fand ich das eine gute Verhütungsmethode .. hatte die ganzen 3 Jahre keine Probleme

4

Ich glaube eher das die spirale für deine Gebärmutter nichts ist,der Körper versucht sie vlt auszustoßen,deswegen die lange Blutung. Ich hatte das beim kupferball,6 Wochen lang dauerblutung mit Schmerzen bis er von alleine "raus gefallen"ist. Jetzt habe ich die kupferspirale,nach dem legen hatte ich wie gewohnt einen Zyklus von 28-30 Tagen. Geh lieber nochmal zum Arzt um zu gucken :)