Pille abgesetzt - Kondom gerissen?

Hallo,
ich habe vor knapp einer Woche meine Pille abgesetzt. In der letzten Pillenwoche habe ich bereits die meiste Zeit mit Kondom verhütet. Am vorletzten Tag ist das Kondom jedoch gerissen. Erst war ich nciht sicher da es komplett abgetrennt war und habe gedacht es ist nur aufgeplatzt. Nach einigen Tagen nach dem Sex kam jedoch auch der obere Teil dieses Kondoms heraus. Also war dieses noch in meiner eigentlichen Pillenpause in mir.
Muss ich die Pille jetzt noch weiter nehmen oder ist es doch nicht alles so schlimm?

Außerdem habe ich seit dem dieses Kondom gerissen ist leichte Steissbeinschmerzen die besser geworden sind als es rausgekommen ist. Woher kommt das?

1

Hallo du Liebe,

du hast bisher noch keine Antwort bekommen, das tut mir leid.
Hast du inzwischen entschieden, ob du doch nochmal mit der Pille weitermachst? Was ist denn dein Plan? Hast du in absehbarer Zeit Kinderwunsch, oder willst du einfach keine hormonelle Verhütung mehr?
Dann trägt die Panne jetzt nicht zu deiner inneren Sicherheit bei, hm?

So ein Ziehen kenne ich, wenn ich das Diaphragma tagsüber drin lassen musste. Aber das hilft dir als Antwort wahrscheinlich auch nicht weiter.

Vielleicht magst du nochmal schreiben? Ich wünsche dir alles Gute! Ulli