Welche Alternative...

Hallo, ich brauche mal euren Rat...
Ich habe mir vor 2 Jahren die Kyleena legen lassen..damit ich habe ich nur huddeleien...
Zwischenblutungen, Stimmungsschwankungen, kurzer Zyklus.
Ich kann durch meine Leber Vorgeschichte keine Pille nehmen oder Sachen die Hormonell auf den ganzen Körper wirken wie Spritze usw.
Kondom finden wir beide nicht schön. Nun habe ich morgen FA Termin und überlege mir sie ziehen zu lassen. Was für eine Alternative hätte ich aber da?
Glg

1

Ich (Mann) wende die thermische Verhütung mit Andro-Switch / Slip-Chauffant an.
Pearl-Index aus den Studien 0.5, laut WHO 1.
(Ist halt noch nicht zugelassen, dauert noch bis 2027)
Frau nimmt keine Hormone, wir verlassen uns drauf.

Bearbeitet von scotty-utb