Stillen und Hormonstäbchen???

Hallo Mädels!

Eigentlich ist die Frage jetzt noch gar nicht so wichtig, aber trozdem hätte ich das gerne mal gewust.

Ich hab vor nach der Geburt von meinem Würmchen mir dieses Hormonstäbchen unter die Haut pflanzen zu lassen. (haben ein TroPi Baby - dank meiner nachlässigkeit #hicks)

Wenn ich stille, bekommt mein Baby dann irgendwas von den Hormonen ab???

Was gibt es sonst noch für möglichkeiten außer der Pille?

Schon mal #danke

LG Courtney + #stern-chen (38+2 oder -12 ET)

1

Hi, schau mal im Netz nach. Dort steht alles über das Implanon (Verträglichkeit, Schwangerschaft etc). Da findest Du sicher eine professionellere! Antwort als von uns. Habe letztens auch wieder drüber geschaut. Da stand drin, dass das Implanon die beste Möglichkeit während der Stillzeit ist. Glaube auch, dass dort nur best. (weibliche) Hormone freigesetzt werden, die nicht schaden.
Viel erfolg Katrin :-p

2

hallo courtney,

ich habe am 18.04.03 ein mädchen zur welt gebracht und habe am 01.03.04 mir das implanon setzen lassen. zuerst hat mir der arzt eine pille namens "cerazette" verschrieben, die ich während der stillzeit einnehmen konnte. diese hat den selben wirkstoff und die selbe dosis an hormonen wie das stäbchen. du kannst also sozusagen gleich testen, ob du es überhaupt vertragen würdest, bevor du über 300eur dafür investierst. es gibt frauen, die leiden unter schmierblutungen und es gibt frauen, wie mich, die gar keine periode mehr haben. leider habe ich im sept. meine tage bekommen und jetzt im januar auch (war beide male beim arzt) und werde mir nun vorzeitig, d.h. am DO es entfernen lassen.
wenn du angst hast, kannst du auch mal googeln und:
implanon + nebenwirkungen eingeben.
ich muss sagen, dass ich das erst danach getan habe, nachdem ich es im arm drin hatte. darüber bin ich froh, da mich das sehr sehr irritiert hätte und ich ja nun doch recht gute erfahrung gemacht habe. einbisschen launischer bin ich auch. weiss nicht, ob es mit dem stäbchen zus.hängt oder ob ich jetzt einfach so bin.

ich wünsche dir viel spass und freude damit!

asianlady

p.s.: habe durch implanon mit 25jahren akne im gesicht, die sich hoffentlich in den griff kriegen lässt durch die eine minipille.
vor dem eingriff des herausnehmens habe ich angst, aber das einsetzen ist innerhalb von 1min gemacht (ohne betäubung gezählt).