Kontaktblutungen in Zusammenhang mit Nuvaring?

Hallo Ihr Lieben!

Nachdem ich jetzt 2,5 jahre gar nicht verhütet habe, jetzt aber in meiner neuen partnerschaft bin, hab ich mich für den nuvaring entschieden.

ich bin nicht unbedingt gut im "an-die-pille-denken" und wollte auch eine verhütungsmethode, mit der ich bei kinderwunsch nicht allzu viel geduld haben muss.

hatte den nuvaring vor meiner verhütungsfreien zeit schonmal 2 monate benutzt, ohne probleme. da hatte ich allerdings auch nicht so viel sex wie jetzt #hicks

heute vor 2 wochen habe ich den nuvaring eingesetzt, alles war ok, habe auch brav die ersten 7 tage noch zusätzlich mit kondom verhütet.

seit 1 woche also endlich an nix mehr denken und einfach nur den #sex genießen.....

von wegen. beim ersten mal ohne gummi wars ziemlich heftig, daher dachte ich, die blutungen danach kämen daher.

jetzt war es aber die letzten beiden male auch so, dass ich dabei und danach leichte blutungen hatte... hab gelesen, dass man das wohl kontaktblutungen nennt.

weiß jemand von euch, ob das ganze durch den ring kommt bzw. begünstigt wird?

hab den ring jetzt vorsichtshalber mal raus genommen, ärger mich aber total über das "wieder-aufpassen-müssen" und die 13 euro, die ich da vorhin in den müll geworfen habe ;-)

LG, sunny #sonne

1

Hallo Sunny,

oh Dich schhickt der Himmel,

ich dachte echt schon ich bin blöd oder hab sonst was.

Nehme auch seit eineinhalb Wochen den Ring, am Freitag Abend das Erste Mal Sex, und kurz danach, eingentlich schon nach 5 Minuten, hatte ich Blutungen, und die halten immer noch bis heute an.

Hab mich schon gewundert und mir gedacht ich ruf morgen mal meine FÄ an, und mal schauen was die sagt. Habe schon eine Dreimonatspackungm, da wart ich lieber bevor ich die wegschmeiß.

Und noch was habe ich beobachtet, seit ich den Ring drin habe, habe ich in der Leistengegend Rückenschmerzen, das fühlt sich immer an als ob mein Zeug kommt, oder als Dehnungsschmerz der Mutterbänder (aber das kann ich mir nicht vorstellen).

Ruf doch lieber erst Deinen FA an, bevor Du das weg wirfst. Vielleicht ist das ganz normal???

Naja, ich kann Dir ja mal schreiben was bei mir rauskam.

Schönen Abend noch und liebe Grüße Julie

2

Hallo

Ich hatte nicht das gleiche Problem wie du, sondern Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. In der Packungsbeilage steht, dass man den Ring für "kurze" Zeit rausnehmen kann, ohne den Schutz zu verlieren. Das habe ich dann gemacht. Hat gut geklappt und der Schutz war immer aktiv. :-)

Versuch's doch mal so.

Gruß Lydia